Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Marder & Co bedrohen …

Freitag 15 April 2016 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Wenn alle Wildtiere nicht mehr jagdbar wären, wie kann man sich das vorstellen – es kann nur eine Horrorvorstellung sein!

In diesem Artikel, geht es um die Akteure - Eisvogel, Ratte, Mauswiesel, Marder, Fuchs, und mich. Ich möchte die Brutmöglichkeiten für die Eisvögel gerne stabilisieren. Nun sind da noch die anderen, sie fressen unteranderem auch Eisvögel. In diesem Fall, wäre das aufbrechen des Brutkessels, für keinen der fleischfressenden Tiere - ein Problem. Nun könnte man ja auch sagen, das ist Natur! Dem Argument stimme ich zu da es die Realität ist.

Auch die Realität, benötigt Unterstützung. Ich habe mich für die Eisvögel entschieden, ihnen da zu helfen, wo es mir möglich ist. In diesem Fall, habe ich zu Gunsten der Eisvogel Brutwand, Draht ausgelegt. Da rein treten, ist für sehr viele Tiere sehr unangenehm, sie befürchten - im Draht hängen zu bleiben. So meine ich, jedem eine Chance gegeben zu haben. Wie es nun an der Wand weiter geht, werden die Aufzeichnungen zeigen und ich werde Sie weiterhin unterrichten.

Eisvögel.
Eisvögel.
Eisvögel.
Eisvögel.

Sie sollen eine sichere Brutwand erhalten.

Fuchs.
Marder.

Fuchs und Marder sind in der Lage, einen Brutkessel aufzubrechen.

Räumung von einem Nest.

Nicht nur der Zaunkönig, hatte den Eisvögeln das Brüten schwer gemacht, nun auch noch die anderen.

Grinse Mann.

Noch ahnte ich vom Marder nichts, der schon mal in die Brutröhre gerochen hatte, mir sollte das Grinsen noch vergehen.

Marder.
Marder.
Marder.

Gut zu sehen, ein Marder. Noch ist die Röhre nicht besetzt, aber noch möglich und dann?

Es wird aufgerüstet.
Es wird aufgerüstet.

Ich kann nur Draht, in mehreren Schichten auslegen und hoffen, dass es Wirkung zeigt.

01.- 04. September 2016, findet die Landwirtschafts- und Verbrauchermesse >NORLA< in Rendsburg statt. Ich werde mit einer kleinen Eisvogelpräsentation auf dem Stand vom Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. vertreten sein. Wenn Sie Lust und Zeit haben, kommen Sie mich doch besuchen - dann können wir uns über das Thema Eisvogel austauschen. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,