Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Wünschenswert wäre

Montag 19 August 2019 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Wünschenswert wäre nicht nur mehr Wasser.

Eines ist festzuhalten zur Eisvogelbrutsaison 2019, es wurde wieder ein Wassermangel dokumentiert, wie schon im zurückliegenden Jahr (2018)!

Wasser fehl in den meisten Grabensystemen der verschiedensten Reviere.

Familie Iltis an der Schwentine.

Die Schwentine ist auch das zu Hause der Iltisse.

02_Marder vor Brutwand für Eisvögel.

Was mag den Marder angelockt haben? Hatte er Witterung von einem Tier in der Brutkammer aufgenommen?

Eisvogel mit einem Fisch im Schnabel.

Erfreulich war, dass ein Eisvogelpaar, ohne Wasser vor Ort zwei Bruten aufgezogen haben - Respekt!

Eisvogel im Anflug.

Erneut wurde nicht in dieser Anlage gebrütet. Aber das Jahr wird kommen, das ein Eisvogelpaar einziehen wird.

Eisvogel mit einem Fisch (Steinbeißer) im Schnabel.

Eisvogel mit einem Fisch (steinbeißer) im Schnabel.

Einen Steinbeißer (Fisch) hatte ein Eisvogel in seinem Schnabel. Nach 19. Jahren (Eisvogel Hilfe) wurde nun zum ersten Mal, ein solch ein Fisch dokumentiert.

Fledermaus dokumentiert.

Großartiges neben Produkt einer Dokumentation.

Ratte im Bereich von künstlichen Brutkammern.

Ratten, sind Lebewesen, die nicht überall erwünscht sind. Sie würden auch jedes Gelege und junge Eisvögel aus dem Leben nehmen würden.

Hasen in einem Revier.

Was hatten die zwei Hasen, sich wohl zusagen?

Drei Eisvögel auf einer Sitzwarte.

Eine erfreuliche Dokumentation, drei Eisvögel auf einer Sitzwarte.

Kapitaler Damhirsch.

Immer wieder schön anzusehen, Damwild.

Paarung zwischen Ricke und Bock.

Paarung zwischen Ricke und Bock.

Paarung zwischen Ricke und Bock.

Paarung zwischen Ricke und Bock.

Paarung zwischen Ricke und Bock.

Ganz ehrlich gesagt, eine sehr erfreuliche Dokumentation.

Wildschweinrotte.

Auch das gehört in die Reviere, eine Rotte Wildschweine.

Damhirsch.

Immer wieder imposant solche Tiere in einem Revier zu sehen.

“Geschlossen“.

Das Spinnennetz sagt, keine Nutzung, leer.

Marder on Tour.

In jedem Standort trieft man Marderarten an.

Iltiz im Bereich eine Brutanlage.

Vermehren sich rasant, die Iltisse.

Eisvogel mit einem Fisch.

Erfreulich zu sehen, was für große Fische die Eisvögel einfliegen.

Eule der Nacht.

Leider viel zu wenige Nachttiere, die Eulen.

Junge Eisvögel werden weg gelockt.

Junge Eisvögel werden weg gelockt.

Junge Eisvögel werden weg gelockt.

Junge Eisvögel werden weg gelockt.

Ein Alter Eisvogel versucht, die jungen Eisvögel von der Brutwand wegzulocken.

Nacht unterwegs, ein Dachs.

In einigen Revieren anzutreffen, der Dachs.

Marderhund auf Nahrungssuche.

Es gibt viel, sehr viel Marderhunde und das in allen Revieren.

Ein einsamer Eisvogel.

Tief in einem Wald dokumentiert, ein Eisvogel.

Wildschwein mit „Flecktarnanstrich“

Irgendetwas ist da wohl anders gelaufen.

Neu angelegte Röhre für Eisvögel.

Immer mal wieder, werden neue Röhren für die Eisvögel in Brutwände angelegt.

Es war Nacht, und doch entdeckt.

Zwei Füchse in der Nacht, an einem kleinen Gewässer.

Damhirsch.

Sucht dieser Damhirsch das Wasserloch auf?

Eule.

Diese Eule hatte etwas wahrgenommen, es könnte das Gerät für das Foto gewesen sein.

Marderhund an einem Ufer.

Es sind keine kleinen Tiere, die Marderhunde.

Die Brutsaison der Eisvögel, war ein gutes Jahr, bezogen auf den Nachwuchs. Ohne Zahlen zu zitieren, haben sich Eisvogelpaare echt Mühe gegeben, einen starken Geburtsjahrgang (2019) zu hinterlassen. Zeigen wird es uns der kommende Winter und das darauffolgende Frühjahr.

Wir werden uns auf Wetter Veränderungen einstellen müssen. Es ist für die Gegenwart unerheblich, was die „Politik“ bezüglich der Natur jetzt unternimmt. Es wird viel zu lange dauern, bis es positive Ergebnisse gibt.

Wünschenswert wäre, dass eine schnelle Umsetzung der Klimaziele so vonstattengehen würde, wie eine Anhebung der Bezüge der Landes- und Bundespolitiker/in! Träume dürfen erlaubt sein.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,