Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Das Weibchen hatte das...

Donnerstag 02 Juli 2020 | Wilfried Stender | Eingangsbild, Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Es war schon überraschend, dass noch eine weitere Eisvogelpaarung in einem Revier, im Herzen der Holsteinischen Schweiz dokumentiert werden konnte. Aber vor den „Vergnügen“ kommt die „Arbeit“ - auch in der Tierwelt. Der Beobachtungsstandort war gut gewählt und es bedürfte danach noch jede Menge Geduld. Es hatte sich gelohnt, das lange Warten. Ein Eisvogelpaar zeigte in dem Arial verschiedene Verhaltensregeln.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Ein Eisvogelpaar in Action.

Dem Männchen war danach, das Eisvogelweibchen zu beglücken. Sie wollte es aber nicht und zeigte es ihm energisch, sodass er weitergeflogen war. In diesem Fall hatte das Weibchen, das sagen. Das Männchen hatte seine Aufgaben noch nicht zur Zufriedenheit von dem Eisvogelweibchen erledigt.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Das war es was fehlte, der Fisch.

Was fehlte noch, damit das Eisvogelmännchen seine Auserwählte glücklich machen durfte? Sie forderte einen Fisch ein. Das Männchen hatte wohlverstanden, was er noch zu tun hatte. Tatsächlich hatte es funktioniert. Der Eisvogel flog mit einem Fisch im Schnabel ein und das Eisvogelweibchen war zufrieden und nahm den Fisch an.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Beide Eisvögel sorgten für eine neue Generation Eisvögel.

Nach einer geraumen Zeit durfte das Eisvogelmännchen „sein“ Eisvogelweibchen „glücklich“ machen. Nun dürfen wir uns auf eine neue Eisvogelgeneration freuen.

Stichwörter: , , , , , , ,