Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Revier 06: Kontrolle an der Brutwand!

Sonntag 15 Januar 2012 | Wilfried Stender | Revier 06, Revierbeobachtungen

In dem Zeitfenster, Januar bis März finden vermehrt Kontrollen statt, um möglichst viele Aktivitäten zu registrieren.

Diese Brutwand wurde noch nicht von den Eisvögel benutzt.

In diesem Revier wurden zwei natürliche Brutwände für die Eisvögel gebaut. Bis 2009 wurde eine Wand von den Eisvögel benutzt, dann kamen die Winter 2009/2010 und 2010/2011. In der Zwischenzeit wurden einige Veränderungen durchgeführt, sodass nun die Eisvögel diese Brutmöglichkeiten wieder nutzen könnten.

In dieser Wand befindet sich auch eine künstliche Brutmöglichkeit für die Eisvögel.

Eine Brutwand mit zwei unterschiedlichen Systemen für die Brut. Es gibt eine künstliche sowie eine natürliche Brutmöglichkeit. Es wird spannen werden, wenn Eisvögel dieses Revier besetzen. Welche der vorhandenen Brutröhren werden sie zuerst benutzen, die natürliche oder die künstliche?

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,