Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Übersicht der Stichwörter für: 'balzfütterung'

Artikel auf dieser Seite mit 'balzfütterung'

  • Aggressiv – aber normal
    Ein normales - aggressives auftreten, bekommt man nicht jeden Tag zu Gesicht. Es sind sehr schnelle Aktionen, die in diesem Fall, ein Eisvogelmännchen durchgeführt hatte.
  • Eisvogelaufnahmen mit der Wildkamera
    Alle - die eine Wild- und Fotofalle einsetzen möchten, um Eisvögel zu dokumentieren, sollten sich vorher mit der jeweiligen Technik, für die angedachte Wildkamera auseinan
  • Angetroffen wurde ein weißschwarzes …
    Impressionen von meinen >stillen Mitarbeitern< Wild- und Fotofallen (Wildkameras). Nachtflug einer Eule. Irgendetwas veranlasste die Aktivität des Rehbocks. Sicherlich nic
  • Warten - war genau das Richtige
    Im Hintergrund zu sehen, ein Beobachtungs Stuhlzelt. Wartet und hoffen, meine Blickrichtung - gen Osten. Ich gehe davon aus, dass bis zu 80%, die Eisvögel aus der Richtung
  • Eisvogel erneut eingeflogen
    Die Zeit zeigt es uns, es wird wärmer und der Frühling rückt langsam näher. Auch die Eisvogelmännchen rücken langsam in die Reviere - mit ihren >Partnerin< ein. Es sind ab
  • Ließ ihn den Rückwärtsgang Fliegen
    Momentaufnahmen von einem Eisvogelpaar im März 2016. Ausgesprochen weit, in der Paarfindung - befindet sich dieses Eisvogelpaar. Ich konnte bei meiner Beobachtung auch dok
  • Warten - alle Jahre wieder
    Bitte - lesen Sie die unten stehenden Links: schwentine-eisvogel.info/2012/03/17/revier-04-2-jahre-gewartet schwentine-eisvogel.info/2012/03/23/revier-04-es-
  • Standort wurde aufgegeben
    Zwei Gründe, die mich dazu veranlassten, eine mögliche Brutwand für Eisvögel aufzugeben sind - Ratten und ein wohl instabiler Baum. Der hintere Baum könnte auf den vordere
  • Im Märzen
    In meinem Wohnortrevier, dokumentiere einer meinen >stillen Mitarbeiter< erneut zwei Marderhunde. In einem anderen Revier erschienen mal wieder die Wildschweine. Was ich a
  • Mit Frost ins - mit Sonnenschein aus dem Revier
    Das Eisvogelmännchen nimmt Blickkontakt zu mir auf. Es war Neumond im Märzen, es war frostig am Morgen, aber das Eisvogelpaar war schon vor Ort. Es war nicht problematisch
  • Menschen ignorieren Knigge in den Revieren!
    Die Eisvögel beziehen im Märzen ihre Reviere. Erfreulich ist zu Beobachten, das an den unterschiedlichsten Wassersystemen, die Eisvögel aktiver geworden sind. In dem einen
  • Nach 236 Tagen…
    Am 01-08-2015 wurde das letzte Mal, ein Eisvogelpaar von meiner Wildkamera in dieser Auskolkung dokumentiert. Ich konnte nicht ausgeschlossen, dass das Eisvogelpaar an and
  • Wolfsjagd in Schleswig-Holstein-Teil 4
    Damit Sie den Text lesen können, gibt es noch eine PDF Datei - unter diesem Foto. www.wildkamera-sh.de Sie bekommen nun auch noch den Link zur Website für: www.wild
  • Wolfsjagd in Schleswig-Holstein-Teil 3
    Wildkameras dokumentieren die Anwesenheit von Wölfen - ohne Frage
  • NORLA 2016
    Eisvogel Infostand auf der Norla 2016, Halle 7 - beim Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V.. NORLA 2007 - mit dem Interessenkreis Schwentine Eisvogel. NORLA 2009 - mit
  • Wolfsjagd in Schleswig-Holstein-Teil 2
    Foto_Wilfried Stender_Wolf Wildpark Eekholt Der Link: www.wildkamera-sh.de/ Quelle: Lübecker Nachrichten Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http
  • Das träumende Eisvogelmännchen!
    Bei meinen letzten Beobachtungen, sah ich erneut, die Eisvögel leiden keinen Hunger. Die Fischwelt ist aktiv - erwacht aus der Winterstarre. Das Eisvogelweibchen saß über
  • Studentische Projektarbeit zum Eisvogel!
    Hallo, ich heiße Leonie und ich studiere im 5. Semester Lehramt an der Universität Flensburg Biologie und Englisch. Im Rahmen meines Studiums habe ich im letzten Semester
  • Bachsystem - sein oder nicht sein!
    Wasser, fließt in einem Bachsystem oder es fließt nicht. Gespeist, wird ein solches System - durch Niederschläge. Es gibt zwei natürliche Möglichkeiten - Regen und Schnee,
  • Die Urgewalt Wasser!
    Die Urgewalt Wasser, wird sich seine Ursprungssysteme zurück holen! Dann wird es Zeiten geben, die wir alle nicht haben wollen! Das Wasser wird kommen - es steigt und stei
  • 180 Minuten bei 0°C angesessen!
    Der Zweig, ein solcher - kann einem die schönsten Fotoszenen verderben, wenn man ihn nicht rechtzeitig bemerkt. Die Wetterprognose - für einen bestimmten Tag, trafen mal r
  • Auslesungen im Februar 2016!
    Es ist kein Winter, es ist kein Frühling, es ist kein Sommer und es ist auch kein Herbst. Es ist eine neue Form der Jahreszeit - die zurzeit dominiert! Bei meinen Auslesun
  • Erstes Eisvogelpaar 2016 gesehen!
    Neunstachliger Stichling im Schnabel von einem Eisvogelmännchen. Wie war es möglich, solch eine Beobachtung zu genießen und auch noch zu dokumentieren? Voraus ging ein Ins
  • Hartmonat und Schmelzmond!
    Der Hartmonat und Schmelzmond - ließen bis weilen, einen ordentlichen Winter vermissen! Zurzeit sind die Fischfresser die Gewinner des Winterhalbjahres 2015/16. Aber, wie
  • Marder steigt ein – in eine künstliche Eisvogel Brutwand!
    Täglich zieht es mich in die unterschiedlichsten Reviere - im Herzen der Holsteinischen Schweiz und darüber hinaus. Als sehr angenehm empfinde ich es, dass die Sonne nun w
  • Ein weicher Winter im Januar 2016?
    Wetterprognosen - nein danke, ich sehe lieber morgens zum Himmel und dann weis ich - was ist und kommt. Aber nun ist der da - ein Winterchen in weicher Form, will damit sa
  • Erste Revierbegehung 2016!
    Ich wünsche Ihnen allen - ein Gesundes wie Erfolgreiches 2016 und möge der Frieden in unsere Welt ankommen! Meine ersten Revierbegehungen - in der ersten Januarwoche verli
  • Nur gesehen - auf dem Weg ins Revier.
  • Letzte Revierbesuche 2015!
    Am 31. Dezember 2015 - um 18:00 Uhr, lass ich eine Außentemperatur von plus 3.0° Celsius vom Thermometer ab. Wir verabschieden ein gutes Jahr! Nun freuen wir uns auf 2016,
  • Nager kamen von hinten!
    Es begann am 22-06-2015, da entdeckte ich eine gebuddelte Röhre, die sich in einer Abbruchkannte an einem Bachsystem befindet. Nach eingehenden Beobachtungen, stellte ich
  • Frühling im zwölften Monat!
    Temperaturen von minus 25°C! Seit Wochen nun schon diese fast unerträglichen Kälte! Solch ein Szenarium, gab es in der Vergangenheit oft. Wenn sich die kalten Tage in die
  • Ratte der Nacht!
    Aufnahmen von einem Standort - aber mit zwei unterschiedlichen Wild- und Fotofallen (Wildkamera). Ratte, warum zeige ich Ihnen diese Fotos? Im laufe der Zeit, sammelt man
  • Fragezeichen und Eisvögel!
    Am 13-11-2015 wurde von meiner Wild- und Fotofalle (Wildkamera) etwas länglich Schwimmendes beurkundet. Erneut - wurde etwas länglich Schwimmendes als Foto dokumentiert, a
  • Huminsäuren!
    Bei der Auswertung meiner Speicherkarten, viel mir eine >Schaumerscheinung< auf. Sollte da jemand ein >Badezusatz< ins Wasser gegossen haben? Vielleicht mit dem Gedanken,
  • Wer was kann - wer was soll!
    Nach Monaten - ist wieder Wasser in diesen Bachsystemen vorhanden. Diese Situation ist nun sehr wichtig für die Eisvögel. Über solche Wasserführenden Flächen, fliegen Eisv
  • Bekommen wir einen Wasserhöchststand?
    Zurzeit ist es äußerst schwierig, von meinen Informanten Daten zu bekommen. Regen und seit dem 22-11-2015 auch Schnee, erschweren mir den Zugang. Ein optisches Gerät - mus
  • Es geschah am 09-11-2015!
    Der Wetterbericht lies nichts Gutes ahnen - Sturm und Gewitter war die Ansage. Was an Regen nieder ging - wurde dringend genötigt. Ich orientierte mich nach dem Wetterrada
  • Wie sieht man?
    Es ist blauäugig zu glauben, dass es noch ein Flecken dieser Erde gibt - der nicht beobachtet wird! Über den Sinn oder Unsinn - das muss jeder mit sich ausmachen. Aus mein
  • Mink (?) in Falle geraten!
    Hat eine meiner Fotofallen einen Mink dokumentiert? Weitere Informationen zum Thema Mink entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.wildtier-kataster.uni-kiel.de/
  • Horst Andritzke - hat nenn neuen Eisvogel Brutkasten entwickelt!
    Neu entwickelter Eisvogel-Nistkasten Jeder der sich darin versucht die Eisvögel in ihren Lebensräumen beim Finden von geeigneten Biotopen zum Höhlenbau zu helfen, kommt ir
  • Aufnahmevergleich mit unterschiedlichem Ergebnis!
    Erfreulich, dass mal wieder Eulen dokumentiert werden konnten. In diesem aktuellen Fall, war es eine Schleiereule, die den Bereich einer Eisvogel Brutwand in Augenschein n
  • Zwei Augen, vier Aufnahmen!
    Gearbeitet wird mit der MINOX 600 und mit der DÖRR WildCam IR X42. Über die Arbeitsergebnisse, kann sich ein jeder sein eigenes Urteil bilden. Die Grundfrage sollte heißen
  • Die Größte!
    Die Größte Ansitzwarte für Eisvögel wurde platziert. Nach einer internen Unterhaltungsmaßnahme - konnte ich nun erneut - auf dem Anwesen von Victoria Baronin von Plessen ,
  • Eisvogel Brutanlagen (künstliche) reinigen!
    Nach der Brutsaison der Eisvögel - sollten Sie die künstlichen Brutanlagen reinigen und mit frischem Lehmsand versehen! Wichtig ist auch, dass Sie die Schnecken aller Arte
  • Richtige >Spürnase< gehabt!
    Auf Grund einer internen Unterhaltungsmaßnahme - bekam einer meiner >stillen Mitarbeiter< einen neuen Standort. Dieses begann mit einem tollen Erfolg. Schon nach kurzer Ze
  • Erste Septemberwoche 2015!
    In der ersten Septemberwoche waren keine Auffälligkeiten zu vermerken. Bemerkenswert ist, dass kontinuierliche Erscheinen von Mäusen, Ratten, Mardern, Füchsen und Marderhu
  • Unzählige Eisvogelpaare haben fertig gebrütet!
    Viele Eisvogel Brutaktivitäten - wurden erfolgreich beendet. Die Eisvogel Brutsaison 2015 neigt sich dem Ende entgegen. Die Brutanlagen - die von mir, in den unterschiedli
  • Betretungsverbot für Teile der Schleswig-Holsteinnischen Wälder!
    Es war mein erster > Grifftöter freier Zutritt< in den staatlichen und auch in den privaten Wäldern, sowie Feldern - eine sehr unfachmännische Verordnung! In allen Wäldern
  • Schutzdach und mehr!
    2015 - ist ein gutes Eisvogeljahr! Aus vielen Teilen Schleswig-Holsteins, kommen positive Eisvogel Informationen. Erfreuliches - wird auch über die Anzahl der Bruten beric
  • Urlaubsverhalten!
    Zurzeit finde ich so eine Art >Urlaubsverhalten< in den Revieren vor. Es gibt keine großen Bewegungen, in den Lebensräumen - alles ist gut. Aber - solche Situationen, könn
  • Von Trockenheit bis Unwetter!
    Unteranderem - wurde für die Holsteinische Schweiz ein Unwetter für den 25/26-07-2015 angekündigt! Noch einmal - von negativen Naturereignissen verschont geblieben. Erfreu
  • Fließgewässer ohne Wasser!
    Fließgewässer ohne Wasser! Bei meinen Kontrollgängen, stellte ich erneut fest, dass die Wasserstände sinken! Für manches Eisvogelpaar, was zurzeit Nachwuchs aufzieht - kön
  • Noch 168. Tage!
    Für das Jahr 2015 - stehen noch 168. Tage zur Verfügung. Es stehen noch 168. Tage für das Jahr 2015 zur Verfügung und dann schreiben wir das Jahr 2016. Aber, bis es soweit
  • Schau mir in die Augen!
    Ein brisanter Blickkontakt - kann schon sehr cool sein. Ich möchte meine neusten >Blickkontakte< Ihnen nicht vorenthalten. Erfreulich ist die Entwicklung der Eisvögel. Vie
  • Zwischen dem 172. und dem 178. Tag!
    In den Revieren - geht es sehr unterschiedlich mit den Eisvögeln voran. Die meisten Eisvogelpaare sitzen auf ihrem zweiten Gelege. In einem Revier, wird die Brutanlage für
  • Die Zeit läuft davon!
    Die Eisvogelbruten schreiten überall voran. Auffälligkeiten sind zurzeit nicht bekannt. In einem Revier konnten ein paar Tage keine Eisvögel dokumentiert werden. An diesem
  • Wildschwein & Ringelnatter war da!
    Es gibt Auffälligkeiten in der Eisvogelwelt. Ein Eisvogelpaar hat eine Brut erfolgreich abgeschlossen. Nach mehreren Beobachtungen, wurden keine Eisvögel mehr im Bereich d
  • Wasserwander Tourismus kontra Eisvogelschutz in Schleswig-Holstein!
    Das Wasserwandern und der Eisvogelschutz sind durchaus miteinander kompatibel. Wasserwander Tourismus und Eisvogelschutz, ist nicht an allen Gewässer miteinander vereinbar
  • Zurückhaltung wäre wünschenswert!
    Wir schreiben den sechsten Monat - im Jahre, Zweitausendundfünfzehn. An vielen Orten begegnet einem der Nachwuchs - in der Natur. Auch bei den Eisvögeln gibt es Nachkommen
  • Gesehen mit drei Augen!
    Drei unterschiedliche Aufzeichnungsgeräte, hatten am 31-05-2015 um 08:37h einen einfliegenden Eisvogel dokumentiert. Drei Standorte - drei Sichtfelder und in Teilen schwer
  • Harter oder weicher Winter?
    In der letzten Woche, im Mai 2015 gab es keine wesentlichen Auffälligkeiten. Aus vielen Ecken - erschien der Nachwuchs. Leider sind nicht alle Eisvogel Brutanlagen, die ic
  • Nicht alle Erwartungen erfüllten!
    Aus der 21. Kalenderwoche 2015, konnte ich die positive Nachrichten mitnehmen - der Eisvogel Nachwuchs 2015 war geschlüpft. Halten die beiden (Stockentenpaar) Ausschau - w
  • Weiter abzuwarten!
    Ein Rehbock streifte durch das Revier - nur, wo sind die Eisvögel geblieben? Das Rotkehlchen erschien erneut, werden die Eisvögel auch wieder erscheinen? Hoffnung einer Ei
  • 8. Eisvogeleier im Brutkessel!
    Dank der Live Übertragung, aus dem Brutkessel von Dr. Johannes Frahm (Wasbek),  konnte etwas sehr erfreuliches dokumentiert werden. Acht (8) Eisvogeleier wurden im Brutkes
  • Neues aus den Revieren - 20. KW!
    War der Marder vor Ort und ist er wieder in die Brutanlage gegangen? Wird diese natürliche Brutanlage - 2015 von den Eisvögeln für eine Schachtel Brut genutzt? Ich bin imm
  • Wasserwander Tourismus hat Teilsperrung bekommen!
    Erneut gibt es in der Holsteinischen Schweiz eine Sperrung von einem Fließgewässer. Es betrifft in diesem Fall - den Kreis Ostholstein (Schleswig-Holstein) und es geht um
  • Eisvogeljahrgang 2015 ist geschlüpft!
    Es erschien mir wie die >unendliche< Brut! Am 12-04-2015 konnte ich eine Eisvogelpaarung dokumentieren. Eine nicht zu beantwortende Frage war - die wievielte Paarung war d
  • Eisvogelpaar zeigt ein Verhaltensmuster!
    Ich bin erneut erstaunt, was einem die Eisvögel alles so zeigen. Solch ein Verhaltensmuster habe ich bis dato noch nicht beobachtet. Gesehen - hier und da, aber über Tage
  • Wasserwander Tourismus untersagen-Fragezeichen
    Keine großen Auffälligkeiten - in den Revieren. Was nun wieder aktiviert wurde - der Wasserwander Tourismus. Wieder konnte dokumentiert werden, dass sich Wasserwanderer da
  • Marderschutz vor Eisvogel Brutwand!
    Trotz Tannen und Draht - Marder vor einer Eisvogel Brutwand! Die Tannen waren verschlissen und der Draht hat zu kleine Maschen. Ich nutzte die Situation - um den Mardersch
  • Was ist im Revier 4. los - Fragezeichen!
    Seid geraumer Zeit, können keine Fotodokumentationen mehr erbracht werden, ob sich Eisvögel noch vor Ort aufhalten. Die Dokumentations Fotos, von den Hauptansitzwarten sin
  • Marder steckt in Eisvogel Brutanlage!
    Ziel erreicht, auf meiner Website, habe ich über diese Eisvogel Brutanlage schon des Öfteren berichtet. Mir ging es darum - zu zeigen, wie wir den Eisvogelschutz vor Ort n
  • Neues Leben erweckt!
    Wir schreiben den hunderteinundzwanzigsten Tag, im Jahr - zweitausendundfünfzehn. Neues Leben erweckt - auch in der Pflanzenwelt (Flora). Auf dem Weg, in dieses Revier, na
  • Eisvogeljahrgang 2015 wird Spitze!
    Das Wochenende mit der Landespflanzenbörse 2015 - auf dem Gut Görtz - ist Vergangenheit. Tags drauf - war es wieder die Gegenwart. Zur Regenerierung, ging's in die Reviere
  • Junge Eisvögel schlüpfen!
    Am 11-04-2015 hielt ich die Eierschale von einem jungen Eisvogel in der Hand - die vor einer Eisvogel Brutwand lag. Erfreulich ist auch, dass im Bereich der Kleintierklini
  • Wolfsjagd in Schleswig-Holstein?
    Ein Beutegreifer und Raubtier - der Wolf - erscheint im Land, zwischen den zwei Meeren, Schleswig-Holstein. Mit dem Wölfen, erscheinen auch die sogenaten Wolfsspezialisten
  • Wohl nicht alle, Eisvogel Brutwände, werden 2015 benutzt!
    Von meiner Seite gibt es Zweifel, dass die von mir betreuten Eisvogel Brutwände - nicht alle von den Eisvögeln befahren (benutzt) sind. Es liegen mir unterschiedliche Doku
  • Gesehen in 120. Minuten!
    Es sollte ein kurzer Kontrollbesuch durchgeführt werden. Es sah alles sehr gut aus - ich hatte mich gerade in meinen Unterstand reingesetzt - da sass ein Eisvogelweibchen
  • Eierschale vom Eisvogel entdeckt!
    Bei meinen Kontrollgängen in der holsteinischen Schweiz - entdeckte ich vor einer Eisvogel Brutwand eine kleine weißliche Eierschale. Das ist der Indikator dafür- die Brut
  • 05:00h (MEZ) und was sah ich?
    In diesem Revier - beobachtete ich (2014) ein brütendes Eisvogelpaar. Es ist mir nicht aufgefallen, dass das Paar, während der aktiven Brutsaison - eine neue Stelle ausgew
  • Ostern in den Revieren!
    Für 2. Brutwände kann ich noch keine Bestätigung aussprechen, ob die tatsächlich befahren werden. Sehr erfreulich ist die Beobachtung - dass die Brutanlage, die 2014 von d
  • Fischübergaben und mehr!
    Selten konnte dokumentiert werden, dass ein Eisvogelmännchen ein Eisvogelweibchen so ausgiebig verwöhnt und glücklich macht. Am 02-04-2015 übergab das Eisvogelmännchen dem
  • Schneeschauer - Sturm - drittes Eisvogelweibchen!
    In einer Woche kann sich einiges tun(...) Es hat sich etwas getan, es gab Schneeschauer, ein Unwetter und das 3. Eisvogelweibchen erschien an dieser Eisvogel Brutwand. Ich
  • Mein Erster gefundener(…)
    Durch einen Zufall, entdeckte ich bei einer meiner Beobachtungen - einen Speiballen. Speiballen auch Gewölle genannt - sind ausgewürgte unverdaute Nahrungsreste. In diesem
  • Revierarbeit, März 2015, Teil V!
    Was gab es in den Revieren neues? - erhöhte Leidenschaft! Die Eisvogelbeobachtungen ergaben, dass die Eisvogelweibchen eine erhöhte >Hitzigkeit< (erhöhte Leidenschaft) zei
  • Revierarbeit, März 2015, Teil IV!
    Sonnenfinsternis ohne Auswirkungen in den Revieren. Was hatte sich in der 12. Kalenderwoche 2015 - in den einzelnen Revieren ereignet? Die Dachse sind wieder aktiv und som
  • Revierarbeit, März 2015, Teil III!
    Der Tanz begann um 23:02:57Uhr! Eine nicht alltägliche Fotodokumentation? Mitternächtliche Choreografie (Tanz) der Natur. Erkennt das Flugobjekt die Ratte? Erkennt die Rat
  • Tagesstart der Eisvögel!
    Eine Fotodokumentation von Wilfried Stender, Dörnick. Am 29-03-2015 wird die Uhrzeit erneut umgestellt, und bei mir entwickelte sich die Frage, reagiert die Flora (Pflanze
  • Revierarbeit, März 2015, Teil II!
    Fortsetzung meiner Dokumentation am folge Tag. Am 07-03-2015 sind an drei Standorten Eisvögel dokumentiert worden, es sind Eisvogelpaare. Nicht nur bei den Eisvögeln zeigt
  • Revierarbeit, März 2015, Teil I!
    Der März , was bringt er uns? Eine erneute Zeitumstellung, am 29. März 2015. Steht da eine Maus am Stein? Ansitzwarte für Eisvögel bei Nacht & Tag. Am 28-02-2015 strich ei
  • Reviertätigkeiten im Februar 2015_Teil III!
    Der Versuch. Das Wetter ist nicht vom feinsten, es ist mal kühl, mal leicht feucht, mal lächelt die Sonne vom Himmel. Und, was geht in den Revieren? Vom geschätzten Naturb
  • Reviertätigkeiten im Februar 2015_Teil II!
    Die Natur ist der Meister der natürlichen Kunst. Erfreuliche Mitteilungen treffen bei mir ein und viele teilen mir mit, dass Eisvögel gesichtet wurden. Die Eisvögel erlebt
  • Reviertätigkeiten im Februar 2015_Teil I
    Über die "Straße der Eisvögel" (Fließgewässer) schwebte am 01-02-2015 ein Eisvogel ins Revier. Durch eine falsche Einstellung in einer Wildkamera, bekam ich das dokumentie
  • Die unbarmherzige Jahreszeit der Eisvögel!
    Gewässer frieren zu - wie überleben die Eisvögel? Es ist Winter und ein Gewässer nach dem anderen friert zu. Es wird bei zugefrorenen Wasserflächen sehr schwer, eine Fisch
  • Reviertätigkeiten im Januar 2015, Teil II
    Der Januar 2015 ist von Regen stark geprägt. Nach etlichen Tagen mit Regen, zeigte sich nun auch die Sonne wieder. Es gab zudem leichten, sehr leichten Nachtfrost. Aber al
  • Europäische Wasserrahmenrichtlinie!
    Wie Vielversprechend, sind die neuen Sohlgleiten für die Eisvögel?   www.schleswig-holstein.de/UmweltLandwirtschaft/DE/WasserMeer/02_WRRL/ein_node.html Fließgewässe
  • Reviertätigkeiten im Januar 2015!
    Am Neujahrsmorgen 2015 war ich in den Revieren und das war richtig cool. Die Stockenten waren die einzigen, die kurz nach Mitternacht noch aktiv waren, ich glaube aber, di
  • Landespflanzenbörse 2015 auf Gut Görtz!
    Das war einmal, Landespflanzenbörse 2010 auf dem Gut Görtz! Landespflanzenbörse 2010 auf dem Gut Görtz, mit einer kleinen Eisvogelpräsentation. Sehr geehrte Eisvogelfreund
  • Reviere im Dezember 2014, Teil II!
    Die Natur zeigt mir etwas und ich muss es nur erkennen. Gesehen in der Natur, ein Leben geht, ein Leben kommt, vom Leben, zum Leben. Bei diesem Durchlass wurde das davor l
  • Reviere im Dezember 2014!
    Fünf Stockenten & ein Fuchs, die Natur ist doch intakt, oder? So etwas kann man sehen, wenn man seine bequeme, warme, kuschelige Koje rechtzeitig verlässt. Nach den >Erfol
  • Was kommt nach 2014?
    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Eisvogelfreunde! Die Zeit ist unser aller Dirigent, die Zeit gibt vor, wir, und alles andere, lebt danach. Das trifft auch f
  • Reviere im November 2014!
    Der November präsentiert sich im Original. Es ist kuschelich warm, Duftkerzen verbreiten einen leichten wie angenehmen Duft. Kaffeearoma und der Wohlgeruch von frisch geba
  • Kostenlos, Energie für alle!
    Sie fühlen sich ausgepowert und leer? Lernen, sich einen Moment zu schenken, für das, was uns lenkt (das Innere) und sich selbst (das Äußere). Ziehen Sie sich die Klamotte
  • Eisvogel erschien im Oktober 2014!
    Zuletzt erschien im August 2014 ein Eisvogel an dieser Brutwand für Eisvögel. Auf Wusch des Grundstückseigentümers habe ich die rechte Brutanlage korreliert, siehe und les
  • Wild- und Fotofalle zeigte, wer bei ihr war!
    Klären die Wild- und Fotofallen tatsächlich alles auf? Eine meiner Wild- und Fotofallen (Wildkamera) im Einsatz. Zu diesem Foto bekam ich die Information, das es sich um d
  • Brutanlagen der Eisvögel hatten tierischen Besuch!
    Ich bin erstaunt, was sich so alles in 24. Stunden im Bereich der Eisvogel Brutwände aufhält! Zu sehen, eine mehrfarbige Katze unterhalb einer Brutanlage von Eisvögeln, es
  • Fäkalien verraten brütende Eisvögel!
    Durch den abfließenden Kot, werden die aktiven Brutröhren der Eisvögel kenntlich gemacht. Auf diesem Foto erkennt man, dass es sich um eine aktive Röhre handelt. Die abfli
  • Schläferstündchen unter meiner Wild- und Fotofalle!
    So etwas, sieht man nicht jeden Tag, die totale Entspannung einer Ricke mit ihrem Kitz. Zwingend erforderlich, Ruhezonen für die Tiere, die in den Wäldern leben. In diesen
  • 24. Stunden- und 360° Überwachung!
     Wild- und Fotofallen, zum Schutz für die Eisvögel! Eine Wild- und Fotofalle, die ich elektronisch >enttarnt< hatte. > Oktokopter >Drohnen >Smartphone >Fotoapparate >Kfz-A
  • Auf Wunsch eines Grundstückseigentümers(...)
    Auf Wunsch des Grundstückseigentümers, musste der Standort einer Brutanlage für Eisvögel verändert werden. Im laufe der Jahre treten Veränderungen auf, auch bei den Stando
  • Befristete Zeit, die uns mit der Geburt gegeben wurde!
    Viele Tierarten haben ihre Aufzucht in 2014 beendet. Meine Wildkameras (Wild- und Fotofallen) dokumentieren wieder mehr Aktivitäten von den Tieren, die in den Revier der E
  • Wer hat das gemacht?!
    Sieben tote junge Eisvögel, wer macht so etwas? Möchte Sie mehr erfahren, dann klicken Sie bitte auf den Link: schwentine-eisvogel.info/sturm-christian-im-naturpark
  • Wild- und Fotofallen mit Wetterschutz (Wildkamera)!
    Störfaktoren, wie zum Beispiel Wärme, UV Strahlen, Wind, Kälte und Salzwasser wirken sich negativ auf die Wildkameras aus! Wild- und Fotofalle Minox DTC 600 mit einem der
  • Ausgeflogen, Brutwand verlassen!
    Meine Vermutung bekam ich nun bestätigt, die Brutwand wurde verlassen. Gut zu erkennen, da kommt etwas aus der Brutwand, frischer Kot. Das Eisvogelmännchen bringt dem Nach
  • Wasserstände verändern sich Jahresbedingt!
    Dieses kleine Fließgewässer verändert im laufe der Monate seinen Wasserstand. Die Eisvögel kommen, solange noch Wasser vorhanden ist. Kurz bevor das letzet Wasser versiegt
  • Schwarzstorch, Eulen- und Eisvogelpaar mit Falle erwischt!
    Was für eine Fotodokumentation, nur möglich, dank meiner Wild- und Fotofallen. Wild- und Fotofallen (Wildkamera) sind unentbehrliche Helfer für meine Tierkartierungen. Ich
  • Wild- und Fotofalle zeichnete die Anwesenheit auf!
    Wild- und Fotofallen zeigen einem, was sich im Revier aufhält, legal sowie illegal. Ich bin ein Befürworter für die Wild- und Fotofallen! Im Gegensatz zu vielen Landesdate
  • Die Aufzucht der zweiten Brut schreitet voran!
    Zecken, blutsaugende Krankheitsüberträger, Gefahr für Tier & Mensch! Ein Kernbeißer und ein Eisvogel. So früh und dann auch noch drei Eisvögel auf der Ansitzwarte, dass kö
  • Eisvogelmännchen frisst Eisvogelei!
    Ein sehr seltenes Verhalten, von einem Eisvögelmännchen, konnte dokumentiert werden. Dank der Initiative von Dr. Johannes Frahm, (Kleintierklinik-Wasbek), konnte ein sehr
  • Klimadaten aus den Brutkammern der Eisvögel!
    Welches Klima herrscht in künstlichen und natürlichen Brutkammern der Eisvögel? Künstliche Brutwand mit zwei künstlichen Brutcontainer an einem Fließgewässer. Der rechte k
  • In den Landesforsten SH kommen weitere Eisvögel zur Welt!
    Mit Erfolg hat ein Eisvogelpaar das zweite Gelege in den Landesforsten SH ausgebrütet. Mehr geht nicht, eine unscheinbare Auskolkung mit etwas Wasser und vielen Bäumen im
  • Bach ohne Wasser, dafür natürlichen Neubau entdeckt!
    Zurzeit geht den kleineren Fließgewässern in der holsteinischen Schweiz das Wasser aus. Fotodokumentation vom 26-01-2014, das Gewässer wurde vom Frost verschlossen. Es ist
  • "Amazonas" Territorium an der Schwentine in S-H!
    Es gibt tatsächlich noch ganz kleine Teilstücke, wo Natur ist. Uferbereiche mit Flachzonen sollten für den Wasserwandertourismus Tabuzonen sein und nach Möglichkeit auch b
  • Wälder in Schleswig-Holstein sind auch Lebensräume für Eisvögel!
    Auch die Eisvögel suchen und finden in den Wäldern von Schleswig-Holstein Brutunterkünfte. Ein Eisvogel kommt unter dem Bügel (12:00h) und der zweite auf 15:00h angeflogen
  • Ricke mit Kitz in der Wild- und Fotofalle!
    Eine führende Ricke zieht mit ihrem Kitz auch bei den Eisvögeln vorbei.
  • Landesforsten S-H bietet den Eisvögeln Schutz!
    Eisvögel sind Waldbewohner und die Landesforsten S-H bietet den Eisvögeln Schutz. In einem Territorium der Landesforsten S-H findet dieses Eisvogelpaar nicht nur eine geei
  • Ganz Aktuell - Zecken Warnung!
    Aktuell 29. Juni 2017 Nach meiner Beobachtung am 29-06-2017 - führ ich zur Mittagsstunde. Das Outfit, was ich bei meinen Beobachtungen trage, darf nicht mit in den Wohnber
  • Erneut ist der Eisvogel erschienen!
    Es ist immer noch nicht sicher, ob Eisvögel in dieser Brutanlage brüten. Durch meine "stillen" Mitarbeiter (Wild- und Fotofallen) konnte nun erneut der Eisvogel in dieser
  • Es wird ein zweites Eisvogelgelege in den Landesforsten S-H geben!
    Dem Eisvogelpaar scheint es in den Wäldern der Schleswig-Holsteinische Landesforsten zu gefallen! Es begann in der 21. Kalenderwoche 2014, in einem Teilbereich der Schlesw
  • Paarungsprofil überzeugte!
    Nach den mir vorliegenden Angaben, wird es in der 21. Kalenderwoche die nächste Eisvogelpaarung geben. So ist es auch geschehen, das Paarungsprofil überzeugte. Mit meinen
  • Bei den Landesforsten S-H fliegt der Eisvogelnachwuchs (r)aus!
    Dank der Landesforsten S-H, vertreten durch Peter Hundrieser, Försterei Dodau, sind nun die ersten jungen Eisvögel aus ihrem Brutkessel ausgeflogen. Meine Wild- und Fotofa
  • Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang!
    Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, bekommen die jungen Eisvögel zum größten Teil Fisch als Nahrung. Die Eisvogelansitzwarte sehen Sie auf 09:00 Uhr. Es gibt die unters
  • Habitat (Lebensraum) der Eisvögel!
    Schleswig-Holstein - Lebensraum für die Eisvögel. Im Herzen der Holsteinischen Schweiz leben Eisvögel, da sie anspruchsvolle Habitate (Lebensräume) vorfinden. In der Holst
  • Wälder brauchen Menschen freie Zonen!
    Die Wälder benötigen Menschen freie Zonen! Damit die "Persönlichkeitsrechte" der Fauna und Flora gewahrt wird, müssen in den Wäldern - Menschen freie Zonen eingerichtet we
  • Sie bekommen frischen Fisch, junge Eisvögel in der Holsteinischen Schweiz!
    Der Nachwuchs ist da und sie werden mit Fisch versorgt, die jungen Eisvögel. Es hat zu den anderen Eisvogelpaaren, bei diesem Paar recht lange mit dem Nachwuchs gedauert.
  • Katze wollte erneut (...)
    Katze wollte erneut den alten Pfad benutzen, ist aber nicht mehr möglich. Erneut konnte die Katze von einer Wild- und Fotofalle (Wildkamera) dokumentiert werden. Sie spran
  • Schleswig-Holsteinische Landesforsten gewähren Eisvögeln Unterschlupf!
    Nach 2009 benutzen 2014 erneut Eisvögel diese Brutanlage. Im Januar 2009 richtete ich in dieser Auskolkung Brutmöglichkeiten für die Eisvögel her. Im Juli des gleichen Jah
  • Nach der Katze kam ein Eisvogelpaar!
    Am 18-04-2014 hatte ich die Tannenzweige ausgelegt. Und am 25-04-2014 konnte ich die ersten Eisvögel in diesem Jahr an dieser Eisvogelbrutwand dokumentieren. Ich war sehr
  • Achtung, hier wird fotografiert, mit (...)!
    dem Smartphone, dem Unfallaufzeichnungsgerät, dem Fotoapparat und den ganz aktuellen fliegenden Kameras ... Big Brother in Wald und Flur. Bericht zu Thema, Wild- und Fotof
  • Vision, ein inneres Bild!
    Ich hatte eine Vision, die ich umgesetzt habe. Alle organisatorischen Dinge, wie die Vorbereitung, die Durchführung sowie die Nachbereitung waren in der Vision vorhanden.
  • Stockenten statt Eisvogel beobachtet!
    Es erschienen keine Eisvögel am Beobachtungstag, aber Stockenten (männlich). Mein Beobachtungsfeld, die Vegetation schreitet voran und Wasser ist auch noch vorhanden. Will
  • Mondlicht begleitete mich durchs Revier!
    Es war 04:00h MESZ und Feiertag, als ich in eines der Reviere fuhr, in denen ich Eisvogelbeobachtungen durchführe und dokumentiere. Der Mond, meine Lichtquelle auf den Weg
  • Schwentine erhält auch 2014 eine Teilsperrung!
    Die Schwentine, ein Fließgewässer in Schleswig-Holstein erhält erneut eine Teilsperrung! Hinweisschild auf die Teilsperrung der Schwentine in der Holsteinischen Schweiz vo
  • Kreisjägerschaft Dithmarschen-Nord!
    Die Fortsetzung der Naturschutzarbeit 2014. Es wurden vier Eingänge angelegt, so dass sich die Eisvögel ihre Brutanlage selber aussuchen können. Ein Traum von Naturerlebni
  • Attackiert eine Katze die Eisvögel?
    Unerwartet tauchte eine Katze auf. Das Objekt der Begierde, eine Brutwand für Eisvögel, hier haben Katzen nicht verloren! Eine Katze zieht sich zurück, sie sollte sich hie
  • Technik hemmte bei der Fischübergabe!
    Die Reihenfolge für eine Aktion war perfekt, das Eisvogelmännchen strich ab. Das Weibchen verweilte im Bereich der Brutwand. Die Reihenfolge für eine Aktion war perfekt, d
  • Eule landet auf Eisvogel...
    Eule landet auf Eisvogelansitzwarte. Eine nicht all tägliche Dokumentation, festgehalten durch eine meiner MINOX Wild- und Fotofalle. Die Eule sieht die Wild- und Fotofall
  • Bauernblatt berichtet, Balz- und Brutsaison der Eisvögel hat begonnen!
    Das Bauernblatt für Schleswig-Holstein & Hamburg, berichtet aktuell, informativen und sehr schnell! Text- und Fotoquelle: Bauernblatt Schleswig-Holstein und Hamburg 15. Au
  • Wolf, Otter und Bieber, waren (...)!
    Wolf, Otter und Bieber waren leider nicht anwesend, dafür aber die Eisvögel! Am 06-04-2014 war ich eine Stunde vor Sonnenaufgang im Revier. Man sollte es nicht Glauben, ic
  • Revier 04: Die MESZ - sie brachte mich zu früh ins Revier!
    Die Wetterprognose war für den 30-03-2014 vielversprechend. So beschloss ich - eine Stunde vor Sonnenaufgang im Einstand zu sein. Die MESZ - brachte mich zu früh ins Revie
  • Bauernhofcafés- und Eisvogelbrutsaison 2014 gestartet!
    Ich hatte in den Medien gelesen, dass die Bauernhofcafés in eine neue Saison gestartet sind. Auch die Eisvögel in Schleswig-Holstein sind in eine neue Brutsaison gestartet
  • Revier 04: Erneut Eisvogelpartner gewechselt!
    Einmal ist kein Mal! Wenn alles gut geht, dann tauchen sie erneut auf und dann könnte schon mal von einer Bindung gesprochen werden, aber noch nicht von einer festen Saiso
  • Revier 04: Ein Eisvogelpaar ist eingetroffen!
    Die Eisvögel flogen sehr tief über "die Straße der Eisvögel" (Fließgewässer) ein. Es war der 30-03-2013 und der Winter war noch da. Es war der 23-02-2014 und es war kein W
  • Ein Eisvogelmännchen als "Brautwerber" on Tour!
    Wir befinden uns in der 10. Kalenderwochen des Jahres 2014 und ein Eisvogelmännchen ist auf Brautschau. Erneut konnte ich die "Anmache" eines Eisvogelmännchen dokumentiere
  • Revier04: Zurzeit sind noch keine Eisvögel in diesem Revier!
    Im Februar 2014 konnte ich in diesem Revier noch keine Eisvögel dokumentieren. Diese Brutmöglichkeit für Eisvögel ist zurzeit noch nicht belegt. Vielleicht, nein ganz best
  • Nicht nur Touristen leben in der holsteinischen Schweiz!
    In der holsteinischen Schweiz leben nicht nur Touristen. Es leben auch Eisvögel in dem Land zwischen den Meeren! Der Winter 2013/2014 geht seinem Ende entgegen und das ist
  • Schwentine gesperrt!
    Die Sperrung bezog sich bis zum Großen Eutiner See. www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/pb/,Lde/644979 Es gab eine Teilsperrung der Schwentine im Einzugsge
  • Wassertouristische Nutzung kontra Eisvogel!
    Wer war zuerst da, die Wasserwanderer oder die Eisvögel? Mir geht es um die Frage, müssen (oder sollten) Fließgewässerabschnitte für die Eisvögel befristet gesperrt werden
  • Unterschiedliche Ansitzwarten finden, gefunden (4)!
    Das Herausfinden von den unterschiedlichen Ansitzwarten findet nun in der Winterphase statt. Es ist mein Bestreben, herauszufinden, wo sich die Eisvögel niederlassen, um F
  • Landespflanzenbörse 2014!
    Die Landespflanzenbörse 2014 in Schleswig-Holstein gibt sich eine "Auszeit"! Ich habe eine Kleine Anfrage an die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein gerichtet, mit de
  • Eisvogelbeobachtung 2014 im Revier 04!
    Eisvogelbeobachtung in der holsteinischen Schweiz. Beobachtungsprotokoll Revier 04 vom: 19-01-2014 Auch in diesem Jahr gibt es in dieser Wand erneut einen Untermieter. Es
  • Eisvogelbeobachtung 2014 im Revier 02!
    Eisvogelbeobachtung 2014 in der holsteinischen Schweiz. Beobachtungsprotokoll Revier 02 vom: 19-01-2014 Eine vor Ort Besichtigung ergab, das der allgemein Zustand gut ist,
  • Unterschiedliche Ansitzwarten finden, gefunden (3)!
    Das Herausfinden von den unterschiedlichen Ansitzwarten beginnt mit der zweiten Phase. Diese Ansitzwarte muss gegen eine größere ausgetauscht werden, da der Wasserstand la
  • Brutwand umgerissen, fertig!
    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eisvogelfreunde. Ich wünsche Ihnen/Euch zum anstehenden Jahreswechsel lustige wie fröhliche Stunden. Möge für das kommende Jahr alle I
  • Bau einer künstlichen Brutwand
    Wir haben eine künstliche Brutwand für die Eisvögel gebaut. Dank Rolf Thiemann (Naturschutzberater in Bedburg) gibt es eine gute Möglichkeit, künstliche Brutplätze für die
  • Hasselfeldt Artenschutz oHG fördert meine Eisvogelarbeit!
    Die Firma Hasselfeldt Artenschutzprodukte oHG produziert unter anderem eine Brutröhre mit Nestmulde für Eisvögel. Artenschutzprodukte der Firma Hasselfeldt oHG Weitere Inf
  • Kreisjägerschaft Dithmarschen-Nord!
    Die Gemeinde Delve (Kreis Dithmarschen), die Kreisjägerschaft Dithmarschen-Nord e. V. und eine Grundstückseigentümerin ziehen an einem Strang und erfinden die Uhr nicht ne
  • Bei Regenwetter …
    … wird das gemacht, was sonst liegen bleibt. Es wird eine zweite (künstliche) Brutwand gebaut. Eine gute Ergänzung für den Bau solcher Brutwände sind: www.thiemannbedburg.
  • Mit Natur-Elementen arbeiten!
    Lebensraum Natur, beobachten arbeiten und erholen, ein Genuss. Ich nutze die Zeit, um die vorhandenen natürlichen Brutmöglichkeiten der Eisvögel zu restaurieren! Es kann a
  • In der Natur arbeiten!
    Wer kann von sich schon sagen, dass er zwischen zwei Meeren und den Brutsaisonen der Eisvögel in der Natur arbeitet. Im Herbst beginnen für mich die Arbeiten an den einzel
  • Runterfahren!
    Kann ich, Runterfahren? Wenn ich es wirklich möchte, kann ich Runterfahren. Am 23-12-2012 begab ich mich in einen Wald. Es gab Schnee mit Regen, ein scheußliches Wetter? N
  • Brutwand umreissen!
    Diese natürliche Brutmöglichkeit für Eisvögel ist in die Jahre gekommen. Nach einer Absprache mit dem Eigentümer dieser Fläche konnte ich mir überlegen, wie es am sinnvoll
  • Brutwand umgerissen (1)!
    Erneut kommt ein Brutcontainer zu Einsatz! Ein weiterer Brutcontainer für Eisvögel wurde von mir aufgebaut. Am 10-11-2013 bagann ich mit der Veränderung. Die Eisvogelbruta
  • Brutwand umgerissen (2)!
    Beide Anlagen wurden nun schon mal von Vögeln (Kohlmeisen) inspiziert, ist das ein gutes Ohm? An der linken Brutanlage möchte ich nun noch eine Schutzplatte anbauen und da
  • Persönliche Anmerkung zum Thema Wild- und Fotofalle!
    Hier zu sehen eine meiner Wild- und Fotofallen im Einsatz. Es handelt sich um kein öffentliches Gelände. Ich erlaube mir eine persönliche Anmerkung zu dem Thema: Wild- und
  • "Dörnicker Bote" berichtet über Eisvogelbestände 2013!
    Eisvogelberichterstattung 2013! In der Gemeinde Dörnick, Kreis Plön erscheint drei Mal im Jahr die Dorfzeitung "Dörnicker Bote. In seiner 160. Ausgabe wurde über den Inter
  • Unterschiedliche Ansitzwarten finden, Beobachtungsprotokoll!
    Meine zweite Langzeit Eisvogel Beobachtung! Achten Sie bitte auf den weißen Stein am oberen Gewässerrand, da dran kann man sehen, wie das Wasser langsam aber stetig steigt
  • Wild- und Fotofalle brachte erneut Beweise!
    In Karpe, Gemeinde Dörnick dokumentierte eine meiner Wild- und Fotofallen einen Waschbären, einen Marder und einen Fuchs. Was geht noch? Um das raus zu bekommen, werde ich
  • Unterschiedliche Ansitzwarten finden, gefunden (2)!
    Ich möchte die Orte herausfinden, an denen die Eisvögel in diesem Revier am meisten Jagen. Erste kleine Erfolge konnten nun schon mal notiert werden. In diesem Revier konn
  • Unterschiedliche Ansitzwarten finden (1)!
    In einem neuen Revier möchte ich versuchen, Ansitz- und Hauptansitzwarten von Eisvögeln zu finden und eine Dokumentation darüber erstellen. Mithilfe meiner Elektronischen
  • Eisvogelbestand 2013!
    Der Eisvogelbestand hat sich in den von mir betreuten Revieren gefestigt. Eisvogelverlobung, beginnt mit einer Fischübergabe, das Verlobungsgeschenk. Wenn das Eisvogelweib
  • Gut Emkendorf hatte einen "Scheibenflieger"!
    Ein junger Eisvogel hatte Navigationsprobleme und flog auf Gut Emkendorf wahrscheinlich gegen eine Glasscheibe. Am 07-09-2013 erhielt ich die Information, dass ein Eisvoge
  • Keine Nachhaltigkeit, kein Holz und keine Eisvögel!
    Ich höre mir die "Lebensgeschichte des Baumes" an ... Wissen Sie, was das Wort Wüste besagt? Vegetationslose oder auch vegetationsarme Gebiete. Stellen Sie sich bitte Schl
  • Ultraviolettstrahlung im Einsatz!
    Mit Schwarzlicht können "Hinterlassenschaften" sichtbar gemachten werden. Die Hinterlassenschaft in Weiß, das ist von der Nahrung zurückgeblieben. Nun kommen die Bakterien
  • Was sagen uns ...
    diese Eisvogelblicke?
  • Revier 04
    In dieser Auskolkung neigt sich eine aktive Eisvogelsaison dem Ende entgegen. Das Eisvogelmännchen hatte sich schon vor einiger Zeit aus dem Staub gemacht. Das Eisvogelwei
  • Revier 05
    Eisvogelbrutwand ohne Nutzung in 2013. Unterhaltungsarbeiten für die Brutsaison 2014 werden vorbereitet und zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Kontrollen mit und oh
  • Revier 02
    Eisvogelbrutwand ohne Nutzung in 2013. Unterhaltungsarbeiten für die Brutsaison 2014 werden vorbereitet und zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Kontrollen mit und oh
  • Revier 03
    Eisvogelbrutwand ohne Nutzung in 2013. Unterhaltungsarbeiten für die Brutsaison 2014 werden vorbereitet und zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Kontrollen mit und oh
  • In die Falle geraten!
    Es überrascht mich immer wieder aufs Neue, was so alles in den Wild- und Fotofallen zu sehen ist. Ich möchte Ihnen gerne ein paar Fotos von meinen stillen Helfern, es sind
  • Eisvogelmännchen kam nicht wieder!
    Das Eisvogelmännchen ist nicht wieder in Erscheinung getreten. Es ist nur ein Schatten vom Eisvogelmännchen geblieben. Das Eisvogelweibchen versorgt die kleinen Eisvögel a
  • Menschenfreie Natur!
    Wild- und Fotofallen sind unentbehrliche Helfer für meine Revierarbeit. Ihnen entgeht nichts und sie bringen mich auf den aktuellsten Sachstand. Die Investition in elektro
  • Hat sich das Eisvogelmännchen abgesetzt?
    Eine immer wiederkehrende Beobachtung, zum Ende einer Brutsaison. Die Eisvogelmännchen tauchen nicht mehr auf! Nach dem vielen Wasser was uns erreichte, herrscht nun die T
  • Eisvogelpaarung um 05:05.21h!
    Am 22-07-2013 hatte ich Beobachtungen von 03:30h bis 11:00h durchgeführt. Am 22-07-2013 hatte ich Beobachtungen von 03:30h bis 11:00h durchgeführt. Bei der Durchsicht der
  • Im östlichen Holstein sind die Eisvögel vor Ort!
    Bei einer erneuten Beobachtung konnte keine optische Dokumentation angelegt werden. Für Fotoaufnahmen war kein ausreichendes Licht vorhanden. Erfolgreicher war die akustis
  • Wild- und Fotofalle zeichnen Gefahren und mehr auf!
    Ich habe zwei Tage angesessen und keinen Eisvogel gesehen. Aber sie waren vor Ort. Dank meiner "stillen Helfer", das sind meine Wild- und Fotofallen ergab sich ein ganz an
  • Fressen und Paaren!
    165. Minuten saßen wir uns gegenüber, die Eisvögel zeigten mir erneut ihr wahres Leben. Das Eisvogelweibchen benötigte drei Minuten, um den Fisch zu verschlingen. Unglaubl
  • Eisvogelpaarung an Nachmittag!
    Ich wollte nur mal nachsehen, ob die jungen Eisvögel ausgeflogen sind. Das, was ich erhofft hatte, war eingetreten. Der Brutkessel war leer und die kleinen Eisvögel sind a
  • Hochwasser gefährdet die Eisvögel!
    In Schleswig-Holstein fliest die Schwentine, zurzeit (Juni 2013) führt sie Hochwasser. Die Schwentine, sie führt im Juni 2013 Hochwasser. Es könnte an den vielen Niedersch
  • 1.000 Fische und baldiger Ausflug!
    Die erste Eisvogelbrut in diesem Revier wird bald ihren Brutkessel verlassen. Die jungen Eisvögel werden satt gemacht und dann erfolgt das Aushungern, damit die kleinen Ei
  • Eisvogelimpressionen für einen guten Wochenstart!
  • Wild- und Fotofalle dokumentiert Eisvögel in der Nacht!
    Ohne meine Wild- und Fotofalle/n hätte ich keine Kenntnisse, das Eisvögel sich an dieser Wand aufhalten. Meine ersten Eisvogelaufnahmen, die in der Nachtzeit mit einer Wil
  • Sie fliegen mit Schwerlast im Schnabel!
    Ich bin sehr beeindruckt von dem, was die Eisvögel leisten. Meine Eisvogelbeobachtungen im Monat Juni 2013. Was die Eisvögel an den Tag meiner Beobachtungen leisten verdie
  • Ein Hecht im Schnabel!
    Bei meiner Beobachtung am 01-06-2013 war ich etwas unruhig. Bei meiner Beobachtung am 01-06-2013 war ich etwas unruhig. Ich saß gerade in meinem Beobachtungsstuhl, da vern
  • Moos schützt Eisvogel - Brutanlagen!
    Regen weicht natürliche Eisvogelbrutwände auf. Moos schützt Brutanlagen! In der 21. Kalenderwoche 2013 gab es in Teilbereichen der holsteinischen Schweiz 71 mm Niederschla
  • Den Winter überlebt- der Nachwuchs ist geboren!
    Den Winter überlebt- der Nachwuchs ist geboren. In der 21. Kalenderwoche 2013 sind die kleinen Eisvögel geschlüpft. Am 20-05-2013 wurde das Gelege noch gewärmt. Als ich am
  • Einnicken ...
    Ich sitze in meinem Tarnstuhl und beobachte den Bereich, von wo die Eisvögel am meisten Einfliegen. Eine Brutphase bei den Eisvögel kann bis zu vier Stunden und länger dau
  • Wild- und Fotofallen wurde erneut geladen!
    Meine Wild- und Fotofallen von den Firmen Minox und Dörr wurden erneut geladen. Die Speicherkarte wird vorbereiten und dann die in Wild- und Fotofalle eingesetzt. Der Auße
  • Zeckenalarm!
    Die Zecken sind wieder da und warten das Sie vorbei kommen. Ich hatte 2013 meine erste Zecke im Arm und ich hoffe wieder, dass alles gut geht. Sie sollten auch nach ihrem
  • Warten!
    Es muss weiter gewartet werden. Dieses Eisvogelmännchen wurde mit einer Wild- und Fotofalle dokumentiert. Fotografiert wurde das Eisvogelweibchen von einer Wild- und Fotof
  • Sie sitzen über Stunden ...
    Die anstrengendste Beobachtungsphase, die es bei den Eisvögeln gibt, ist die Brutzeit. Das hatte ich am 07- und 08-05-2013 wieder erfahren. Hier handelt es sich um das Rev
  • Eisvögel sind am Brüten!
    Eisvogelpaar ist mit dem Brutgeschäft beschäftigt. Nachdem das Eisvogelmännchen das Eisvogelweibchen ausgetauscht hatte, wird nun in dieser natürlichen Wand gebrütet. In m
  • Sechs Stunden!
    Sechs Stunden angesessen und keinen Eisvogel gesehen! Ich hatte am 06-05-2013 von 05:30h bis 11:30h diesen Eingang zu einer künstlichen Brutanlage für Eisvögel beobachtet.
  • Nacharbeiten an einer Brutwand für Eisvögel!
    Da diese Brutwand noch nicht durch Eisvögel belegt ist, konnte ich noch Nacharbeiten durchführen. An dieser Brutwand mussten noch kleine Korrekturarbeiten durchgeführt wer
  • Es wird im Mai 2013 gebrütet!
    Alles im grünen Bereich bei diesem Eisvogelpaar. Bei meiner Kontrolle am 03-05-2013 war in diesem Revier alles in Ordnung. Es wird gebrütet. Am Morgen konnte ich auch dies
  • Hitziger geht nicht!
    Sie haben es sehr eilig mit dem Nachwuchs, am 30-04-2013 vergnügte sich dieses Eisvogelpaar 3x am Vormittag. Ich war um 05:00h in einem Revier, wo die Eisvögel am Brüten s
  • Bitte nicht entmutigen lassen!
    Drei Jahre war diese Eisvogelbrutwand nicht befahren. Die Brutwand wurde 2005 erstelle und 2007 zogen das erste Mal Eisvögel ein. Auch im folge Jahr hatten Eisvögel diese
  • Auf ein Wort!
    Am 28. April nahm ich an einer öffentlichen Veranstaltung auf Gut Altenhof bei Eckernförde, mit einer Eisvogel - Präsentation teil. Es war eine gelungene sowie schöne Vera
  • Leben in den Vereinigten Staaten von Amerika Eisvögel?
    Hallo, ich bin ein Eisvogelfreund und es geht mir um den Eisvogel, Alcedo atthis. Gibt es diese Art der Eisvögel in Ihrem Staat? Wenn ja, gibt es auch Personen, die Eisvog
  • Neues Eisvogelweibchen mit Ring!
    Eisvogelmännchen vergnügt sich mit meinen neuen Eisvogelweibchen. Das ist die Neue, sie hat auch einen Ring. Hier ist es gut zu sehen, welche der vorhandenen Brutanlagen w
  • Wer war da?
    Meine Wild- und Fotofallen sagen mir, wer vor Ort war. Leider konnten 2013 noch keine Eisvögel an diesen Brutwänden nachgewiesen werden. Dafür waren Buchfinken, Marder und
  • Wild- und Fotofalle als Ansitzwarte
    Eine meiner Wild- und Fotofallen wurde als Ansitzwarte von einem Eisvogelweibchen benutzt.
  • Was für ein Eisvogelschnabel!
    Solch eine Schnabelstellung bekommt man sicherlich nicht jeden Tag zu Gesicht. Meine Wild- und Fotofalle wurde von dem Eisvogelweibchen als Ansitzwarte genutzt. Ich würde
  • Er hat sein Eisvogelweibchen gefunden!
    Am 13-04-2013 war ich wieder im Revier, um nachzusehen, ob das Eisvogelmännchen ein Eisvogelweibchen gefunden hatte, er hat. Das Eisvogelweibchen würgt einen Speiballen au
  • Erneut ein Eisvogel in einer Wild- und Fotofalle!
    Ich bin nur begeistert von meinen "Stillen Helfern". Ich hatte mich auf gemacht zu einer Eisvogelbeobachtung und ich war gerade angekommen, da hörte  und sah ich einen Eis
  • Kalte Füße während der Eisvogelbeobachtung!
    Die frühen Morgenstunden waren immer noch sehr kalt. Kalte Füße während der Eisvogelbeobachtung können in den Wintermonaten immer mal vorkommen. So geschehen bei meinen le
  • Eldorado für Eisvögel!
    Am Ostermontag wurde ich um 04:00h (MESZ) aus dem Schlaf geholt, den ich wollte, an dem Morgen in ein Revier fahren. Um 05:45 (MESZ) war ich im Revier und begann sofort mi
  • 2. Marder im Schnee!
    Für mich ist es nicht etwas Alltägliches, 2. Marder im Schnee zu dokumentieren. Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich mir die Fotos aus meinen Wild- und Fotofallen ans
  • Es wurden Wild- und Fotofallen aufgestellt!
    Trotz des kräftigen Winters zu beginn des Jahres 2013 hoffe ich, dass wir nach dem Winter Eisvögel beobachten können. Bis vor Kurzem hatte ich verschiedene Wild- und Fotof
  • Der Schnee ist ein "Informant"!
    Viele Trittsiegel befanden sich im Schnee, da war jemand vor Ort. Man sollte es nicht für möglich halten, der Schnee ist ein "Informant". Voraussetzung ist aber, es wird e
  • Tag & Nacht!
    Eisvogelbrutwand bei Tag und Nacht, dank der Wild- und Fotofallen. Dank der Wild- und Fotofallen, bekomme ich einen sehr guten Überblick, was so an den einzelnen Eisvogelb
  • Kleine Raubtiere im Bereich der Eisvogelbrutwände!
    Es bewegen sich vor allen Eisvogelbrutwänden, die ich beobachte kleine Raubtiere, es handelt sich um die Marder. Dank der Wild- und Fotofallen bekomme ich einen immer bess
  • Wild- und Fotofalle im Einsatz!
    Wild- und Fotofallen, sind meine stillen Helfer. Es folgen ein paar Worte zum Einsatz dieser "Dokumentationsgeräte". Im Einsatz: Wild- und Fotofalle mit Zubehör. Ich bin e
  • Die Natur schlägt zu!
    In Teilen von Schleswig-Holstein zeigt die Natur, was sie kann. Der Winter ist zurück gekommen, wir schreiben März 2013. In Teilen von Schleswig-Holstein zeigt die Natur,
  • 6. Tote Eisvögel!
    Die Natur ist gnadenlos, sie zeigt uns, wo es lang geht! Fotos: Rolf Thiemann, Bedburg Das Auffinden von Toten Eisvögeln ist kein Tagesgeschäft. Bei meinem Eisvogelfreund
  • An einem Fluss in Schleswig-Holstein!
    Eine künstliche Eisvogelbrutwand an einem Fließgewässer in Schleswig-Holstein, wurde nun mit einer Wild- und Fotofalle bestückt. Es ist eine Amsel in die Wild- und Fotofal
  • Frontwand gesprengt!
    Das alljährliche Spiel mit dem Frost. Wieder wurde eine Frontwand von einer Eisvogelbrutwand durch den zum Teil abschwächenden Frost gesprengt. Es ist jedes Mal eine neue
  • Neue Wild- und Fotofallen im Einsatz!
    Weitere neue Wild- und Fotofallen mit Regen- und Sonnenschutz wurden nun an verschiedene Eisvogelbrutwände zur Erprobung installiert. Rainer Voss von der Voss Werbeagentur
  • Marder vor Eisvogelbrutwand!
    Meine stillen Helfer (Wild- und Fotofallen) brauchten es an den Tag. Marder tauchen immer wieder bei den Eisvogelbrutwänden auf. Diese Eisvogelbrutwand hat zurzeit eine se
  • Landes-Planzenbörse 2013
    Das war meine Eisvogelausstellung auf der Landes-Pflanzenbörse 2007 auf Gut Altenhof bei Eckernförde. Meine erste Teilnahme an einer Landes-Pflanzenbörse mit meinem Intere
  • Ich halte mich zurück!
    Wie dicht kann ich an die Eisvogel Ansitzwarte oder Brutwand heran gehen, um "DIE" Fotos von den Eisvögeln zu bekommen? "Das optimalste wäre, das ich mir ein Sigma Objekti
  • Watstiefel voll Wasser!
    Erste Bereisung zu den Eisvogelbrutwänden 2013. Das Wetter war wie im Frühling und ich war viel zu warm angezogen. Gleich bei meiner ersten Bereisung zu den einzelnen Brut
  • Marderwechsel entdeckt!
    Eine Schneedecke brachte es an den Tag. Bei der Auswertung von Kontrollbildern, entdeckte ich auf einigen Fotos einen Marderwechsel, direkt vor einer Eisvogelbrutwand. Ein
  • Aktuell: 23-09-2012!
    2008 wurde der letzte Eisvogel beobachtet. 2008 wurde der letzte Eisvogel beobachtet. Am 23-09-2012 tauchte wieder ein Eisvogel in einem Revier an der Schwentine auf. In d
  • Kur-Apotheke präsentiert Fenster Ausstellung!
    Naturfotografin Monika Povel hat sehr schöne "Naturaugenblicke" eingefangen (fotografiert). Diese Motive werden in der Kur-Apotheke in Plön zu sehen sein, ab Oktober 2012.
  • Herbst 2012!
    In Schleswig-Holstein ist die Raps- und Getreideernte abgeschlossen. Landwirte bestellen ihre Felder neu, es beginnt der Herbst im Jahre 2012. Bei den Eisvögeln endet die
  • Revier 01: Enttarnt durch Baden!
    Ich machte mich um 05:00h auf um in dieses Revier zu fahren. Es sollte eine routine Kontrolle werden. Aber ich erlebte etwas anderes. In meiner Revierübersicht war vermerk
  • Revier 04: Diese Brutwand ist nun leer!
    Zwei Bruten wurden mit Erfolg großgefüttert. Nun ist diese Brutwand leer. Der Kot ist geblieben. Am 01-08-2012 hatte ich in den frühen Morgenstunden meinen Unterstand bezo
  • Revier 04: Die Fische werden "eingeflogen"!
    Es werden die unterschiedlichsten Fische eingeflogen, in den Brutkessel. Das die Eisvögel überhaupt mit dem Fisch in Schnabel fliegen können, ist schon eine sehr große Lei
  • Ich traf ihn...
    Ich traf ihn und konnte zum ersten Mal den "Eisvogelschattengeist" dokumentieren! Es war ein sehr aufregendes Erlebnis . . .
  • Revier 04: Es wird noch gefüttert!
    Dieses Eisvogelpaar füttert seine zweite Brut sehr intensiv. Da das Eisvogelweibchen und auch das Eisvogelmännchen die zweite Brut noch gemeinsam füttern, gehe ich zum jet
  • Revier 04: Dritte Brut, Fragezeichen
    Am 21-07-2012 bin ich zur Beobachtung gefahren, mit der Hoffnung, eine Eisvogelpaarung zu dokumentieren. Meine Vermutung wurde durch das "hitzige" Eisvogelweibchen bestäti
  • Revier 04: Regen und Kälte!
    Regen und Kälte setzen den Eisvögeln zu. Sie sehen zum Teil schrecklich aus. Die Eisvögel brauchen Wärme, damit ihr Federkleid schneller trocknen kann. Bei meiner Beobacht
  • Revier 01: 56. Minuten vor dem Sonnenaufgang!
    56. Minuten vor dem Sonnenaufgang (08-07-2012) im Revier und die Eisvögel waren schon aktiv. Die Wetterprognose für den 08-07-2012 in den frühen Morgenstunden war sehr gut
  • Revier 04: Eischale die Freude bereitet!
    Nachdem sich meine Augen an das vorhandene Gelände gewöhnt hatten, sah ich sie, Eischale die Freude bereitet. Da ich die Eischale gut aus dem Unterstand sehen konnte, über
  • Unwetter!
    Unwetter am 29. Juni 2012 in der Holsteinischen Schweiz. Bis zu 40 mm Regen gingen in einer Stunde nieder. Am 30-06-2012 bin ich um 05:00h in die Reviere gefahren, um nach
  • Revier 04: Ausgeflogen!
    Es konnte am 08-06-2012 nicht eindeutig geklärt werden, ob die jungen Eisvögel ausgeflogen sind. Es sollten keine Störungen erfolgen, nur um zu sehen, ob die jungen Eisvög
  • Impressionen ohne Anmerkung!
  • Revier 04: Pfingstsonntag 2012!
    Ich sah etwas, was ich so noch nicht gesehen hatte, es ist Pfingstsonntag 2012! Das Eisvogelmännchen brachte zum Pfingstsonntag einen besonders großen Fisch für die jungen
  • Revier 04: Kampfhaltung!
    Ich wollte am 25-05-2012 in den frühen (05:00-10:00h MESZ) Morgenstunden eigentlich die Vorbereitungen für die zweite Brut beobachten. Gesehen hatte ich Eisvögel in Kampfh
  • Eisvögel in der Dunkelheit!
    Die jungen Eisvögel im dunklen Nest. Bei diesem Lichtverhältnis ist ein Eisvogel gut zu erkennen. Ich stelle mir vor, dass die jungen Eisvögel die ja in einem dunklen Nest
  • Revier 04: Mächtiger Hunger!
    Eisvogelpaar bringt jede Menge Fische zum Nachwuchs. Dieses Eisvogelpaar versorgt den Nachwuchs prächtig. Ich kann nicht sagen, wie viele kleine Eisvögel im Nest sitzen! A
  • Revier 04: Vatertag bei den Eisvögeln!
    Ruhe im Revier, keine Störungen am Vatertag bei den Eisvögel, ich hoffe, dass es so bleibt! Ich hatte gerade meinen Beobachtungsunterstand bezogen, da hörte ich auch schon
  • Das sollte Sie interessieren!
    Die kleinen Blutsauger sind wieder da, ich spreche von den Zecken. Treffen Sie ihre persönlichen Vorgehrungen, wenn Sie in die Natur gehen. Sie sollten auch eine „Nachsorg
  • Er ist wieder aufgetaucht!
    Das Eisvogelmännchen ist wieder da und bringt auch die Fische mit. Es zeigt, wie wichtig die Beobachtung vor Ort ist. So gewinnt man immer neue Erkenntnisse. Sehr häufig b
  • Zeigt her eure Füße!
    Wie ist der optische Unterschied zwischen dem Eisvogelweibchen und dem Eisvogelmännchen? Die Unterscheidungsmerkmale der Eisvogelschnäbel kennen Sie, vergessen, ich sage e
  • Revier 01: Das haben Sie verpasst!
    Ein Sonnenaufgang vom feinsten, leider war kein Eisvogel zu sehen. Ich erlebte einen sehr beeindruckenden Sonnenaufgang, als ich im Revier eintraf. Am Beobachtungstag (14-
  • Revier 04: Wo ist das Eisvogelmännchen?
    Bei meiner Beobachtung am 12-05-2012 konnte ich kein Eisvogelmännchen beobachten, wo ist das Männchen? Am Anfang meiner Beobachtung (12-05-2012) war mir aufgefallen, dass
  • Landespflanzenbörse 2012 (Nachbereitung)
    Aktuelle Berichterstattung von Isa-Maria Kuhn (Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein)     Landespflanzenbörse 2012. Bauernblatt vom 11-05-2012 Isa-Maria Kuhn Landwirtsc
  • Revier 04: Eierschale!
    Am 11-05-2012 fand in diesem Revier eine weitere Beobachtung statt. Bei meinem ersten Blickkontakt zur Brutwand sah ich sofort die Eierschale. Was erwartet mich bei meiner
  • Revier 04: Entspannung und Erleichterung nach 5. Stunden!
    Am 01. Mai 2012 führte ich eine Beobachtung von über 5. Stunden durch. Mich trieb eine innere Unruhe zu dieser Beobachtung. Es war gut, das ich meinem „Unruhezentrum“ gefo
  • NORLA 2012
    NORLA 2012 mit einer Eisvogel - Ausstellung. Der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e. V. und der Interessenkreis Schwentine Eisvogel (I.Sch.E.) präsentierten sich gemei
  • Eisvogel im QR - Code!
  • Revier 04: Eisvogelpaar brütet!
    Brutwand nach den Wintern 2009/2010, 2010/2011 & 2011/2012 wieder durch ein Eisvogelpaar befahren! In diesem Revier wird mal wieder gestohlen, und dem gehe ich wieder nach
  • Revier 04: Volltreffer, Fischübergabe & Begattung!
    Das Eisvogelmännchen hatte Fische im Schnabel und die Fischköpfe waren vorne! Was war geschehen? Am 14-04-2012 ab 06:00h (MESZ) hatte ich meinen Beobachtungsunterstand bez
  • Revier 06: Brutwand ohne Eisvögel?
    Kontrollen und Beobachtungen wurden durchgeführt. Nach dem Unwetter vom 29-06-2012 steht diese natürliche Eisvogelbrutwand wie eine eins. Im Schnee wurde Trittsiegel von M
  • Revier 05: Brutwand zurzeit ohne Eisvögel!
    Weitere Kontrollen und Beobachtungen werden durchgeführt. Auch diese Brutwand hat das Unwetter vom 29-06-2012 ohne Schäden überstanden. Diese Eisvogelbrutwand ist in einem
  • Revier 03: Brutwand zurzeit frei!
    Weitere Beobachtungen und Kontrollen werden durchgeführt. Das Unwetter vom 29-06-2012 hatte keine Schäden hinterlassen, aber Wasser. Diese Eisvogelbrutwand ist in einem gu
  • Revier 02: Brutwand frei!
    Eine natürliche Brutwand für Eisvögel. In 2009 war diese Wand durch Eisvögel belegt. Wilfried Stender bei der Kontrolle am 13-05-2012. Auch an dieser Brutwand hatte das Un
  • Revier 04: Ein Eisvogelmännchen buddelt & buddelt!
    In diesem Revier gibt sich ein Eisvogelmännchen richtig Mühe, eine gute Brutmöglichkeit einem Eisvogelweibchen zu präsentieren! Meine Eisvogelbeobachtung am Ostersonntag v
  • Revier 04: Nestbau!
    Eisvogelpaar ist immer noch vor Ort- es hat sehr viel Sand aus der Röhre rausgeworfen! Meine Beobachtung am 31-03- 2012 waren zufriedenstellend. Nachdem nun das Tageslicht
  • Eisvogel - Weibchen 2012!
    Fotografiert im März 2012, zwei Eisvogel - Weibchen. Auf dem einem Foto ist ein "sehr altes" Eisvogel - Weibchen zu erkennen. Und auf der zweiten Fotogrfie ist ein "sehr j
  • Revier 04: Vorhersage bestätigt!
    Ein Eisvogelpaar hat die Wand tatsächlich angenommen und buddelt an einer Nestmulde! Ich wollte es nun genau wissen, wo buddelt dieses Eisvogelpaar. Ich war begeistert, al
  • Revier 01: Sie - war da!
    In diesem Revier konnte ich in der 12. Kalenderwoche 2012 ein Eisvogelweibchen beobachten – ohne Männchen. Vom Eisvogelmännchen weit und breit nichts zu sehen. Dafür präse
  • Revier 04: Es wird (wieder) gebuddelt!
    Nach zwei Jahren ist ein Eisvogelpaar wieder in diesem Revier und an „meiner“ Brutwand. Es wird (wieder) gebuddelt! Das warten und arbeiten hat sich gelohnt. Zuletzt konnt
  • Revier 04: Zwei Jahre gewartet!
    Die Eisvögel sind nach den Wintern 2009/2010 und 2010/2011 wieder in diesem Revier (wohl) ansässig. Bei dieser Fischübergabe ( 21-06-2009 ) ahnte noch niemand, dass zwei s
  • Fehlentscheidung!
    In dem Bundesland, das zwischen zwei Meeren liegt, Schleswig-Holstein wurde für mich eine ministerielle Fehlentscheidung getroffen! Die Eisvögel wurden zwischen den Winter
  • Zwei Fischfresser!
    Zwei Fischfresser warten sehr geduldig auf ihre Hauptnahrung, Fisch. Wir schrieben den 43. Tag im Jahre 2012. Trotz leichter Minustemperaturen fuhr ich in eines der Eisvog
  • Minus 21 Grad & mehr!
    Die „Straßen der Eisvögel“ sind zum Teil mit einer Eisdecke verschlossen. Am 11. Februar 2012 hatte ich zwischen Dörnick und Wittmoldt ein Loch in das Eis der Schwentine g
  • Er ist gekommen!
    Und kaum jemand will ihn nun noch, den Winter. Die vergangenen Monate waren fast schon wie im Frühling und kaum jemand verschwendete einen Gedanken an einen Winter. Die Na
  • Revier 06: Fotofallen zeichnen auf!
    Meine Fotofallen befinden sich nun wieder in verschiedenen Revieren und sind auch aktiviert. Ich bin sehr gespannt, auf die nächsten Auswertungen der Geräte, vielleicht is
  • Landespflanzenbörse 2012
    Der Landesjagdverband Schleswig-Holstein und die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein laden Sie herzlich ein. Am 29. April zur Landespflanzenbörse 2012 auf dem adligen
  • Revier 06: Kontrolle an der Brutwand!
    In dem Zeitfenster, Januar bis März finden vermehrt Kontrollen statt, um möglichst viele Aktivitäten zu registrieren. In diesem Revier wurden zwei natürliche Brutwände für
  • Fischfang unmöglich?
    Unwettermeldungen im Januar 2012 ließen nichts gutes ahnen. Es kam, wie es kommen musste, es gab sehr viel verunreinigtes Wasser! Wie können die Eisvögel bei solchem versc
  • Eisvogelpaarung 2012 begonnen?
    Brandaktuell aus Bedburg! Sollte die Eisvogelsaison 2012 eröffnet worden sein? Lesen Sie bitte die unten angeführte PDF-Datei. Eisvogelsaison 2012 gestartet? Herr Thiemann
  • Wer hat in 2012 Eisvögel in S-H gesehen/beobachtet?
    Die immer wieder kehrende Frage, wie viele Eisvögel gibt es hier? Schleswig-Holstein, eingebettet zwischen zwei Meeren und die Heimat mancher Eisvögel. Das „Meer-Bundeslan
  • Der Eisvogel (Alcedo atthis)
    Der Eisvogel (Alcedo atthis) ist die einzige in Mitteleuropa vorkommende Art der Rackenvögel. Blauracke und Bienenfresser wären die nächsten Verwandten unseres Eisvogels.
  • Fehlverhalten!
    Unbezwingbar, das ist die Natur! Wir, die Menschen bezwingen die Natur nicht, wir verletzen die Natur und im schlimmsten Fall zerstören wir die Natur! Die Natur braucht ih
  • Eisvogelname entsprang aus dem Eis?
    Ich bin davon überzeugt, dass der Name > Eisvogel < - von geborstenen Eis abgeleitet wurde. Vor vielen Jahren registrierte ich Farbwiedergaben im Eis. Wenn sich Risse durc
  • Straßen der Eisvögel, Teil 3!
    Eisvögel zwischen zwei Meeren, das ist Schleswig-Holstein. Klare und saubere Fließgewässer, eingebettet zwischen den Meeren von Nord- und Ostsee. Schleswig-Holstein mit de
  • Delve (Dithmarschen) mit einem erfolgreichen Feuchtbiotop!
    Leben - einen Lebensraum geben. Habitate ( Lebensräume ) geschaffen - Flora ( Pflanzenwelt ) entstehen lassen - Fauna ( Tierwelt ) in Teilen angesiedelt! Mehr, geht nicht
  • Straßen der Eisvögel, Teil 2!
    Natürliche Naturereignisse machen dem Eisvogel das Leben schwer. Es handelt sich um den Regen und die Kälte. Wenn der Regen kommt, trüben sich sehr viele Gewässer ein. Die
  • Live Übertragung - Eisvogelaufzucht 2015!
    Es ist soweit - es kann wieder Live in den Eisvogelbrutkasten von Dr. Johannes Frahm gesehen werden, viel Spaß. Hier kommt der Link: www.ustream.tv/channel/webcam-s
  • Straßen der Eisvögel, Teil 1!
    Die Straßen der Eisvögel bedecken sich zum Teil mit fallenden Blättern. Es ist Herbst, da fallen die Blätter von den Bäumen und auch auf die Fließgewässer.Dieses ist ein g
  • Frau Renate Jopp ist, (...) Teil 3.
    Fasziniert von der Eisvogelwelt, ist Frau Renate Jopp aus Krefeld. Seit einer Woche ist der Eisvogel sehr viel weg. Ich hab in der Zwischenzeit eine große Ladung Futterfis
  • Uraufführung!
    Uraufführung von der Visualisierung des Begriffs "Fliegender Diamant" . Während der Veranstaltung, Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein wurd
  • Stefan und die Eisvögel aus Meckesheim (Baden-Württemberg) 2015!
    Hallo Eisvogelfreundinnen, hallo Eisvogelfreunde! Ich habe erfreuliches zu berichten. Gestern befestigte ich das Tarnnetz, welches ich nun vorhabe dauerhaft dort zu postie
  • Revier 04: Eine neue Brutröhre!
    Eine neue Brutröhre für den alten Hang. Bei meinen Beobachtungen im Oktober 2011 hatte ich einen jungen Eisvogel in diesem Revier beobachtet. Dies war für mich Grund genug
  • Frau Renate Jopp ist, (...) Teil 2.
    Fasziniert von der Eisvogelwelt, ist Frau Renate Jopp aus Krefeld. Gesehen und dokumentiert im Februar 2015 von Renate Jopp aus Krefeld. Text: Redaktion vom Interessenkrei
  • „Tag der offenen Tür“ …
    Am 25. September 2011 halte ich im Agrarzentrum Grüner Kamp, Rendsburg eine Eisvogel-Präsentation ab. Die Wetter Prognose kann nicht besser sein. So dass sich alle, die di
  • Netzwerk Lebendige Seen Deutschland!
    Aufnahme des Großen Plöner Sees in das „Netzwerk Lebendige Seen Deutschland“ und der Interessenkreis Schwentine Eisvogel (I.SCH.E.) ist dabei. Die Auftaktveranstaltung fin
  • Landespflanzenbörse 2011
    Auf dem NORLA-Messegelände, Rendsburg vom 30.04 bis zum 01.05.2011 . Ich bin dabei und freue mich, wenn Sie mich an meinem Stand besuchen! Der Interessenkreis Schwentine E
  • Landwirtschaftskammer S-H
    Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und der Interessenkreis Schwentine Eisvogel (I.SCH.E.) präsentieren vom 25. September 2011 bis zum 20. Oktober 2011 im Foyer d
  • Frau Renate Jopp ist, (…) Teil 1.
    Fasziniert von den fliegenden Diamanten (Eisvögeln) seid vielen Jahren! Eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen, es handelt sich um Krefeld und in der lebt Renate Jopp mit "
  • Revier 06: Versuch-Eisvogel-Brutwand!
    Die blaue Stunde, ein gutes Ohmen! Wenn natürliche Elemente verschleißen, defekt oder nicht mehr brauchbar sind, können künstliche Bestandteile genommen werden. Die blaue
  • Erste Hilfe für den Eisvogel
    Sie haben einen verletzten oder kranken Eisvogel aufgefunden, der ärztliche Hilfe benötigt? — Die Kleintierklinik von Dr. Johannes Frahm bietet eine medizinische Versorgun
  • Fischkopf zeigt nach vorne!
    Am 30. September 2011 machte ich mich auf den Weg zu Eisvögeln, die noch füttern! Die Brutsaison der Eisvögel 2011 ist wohl bei den meisten Eisvögeln beendet. Ich bekam di
  • Habitate der Eisvögel_02
    Europa, Lebensraum für Eisvögel. Aus den Europäischen Nachbarstaaten bekomme ich sehr informative Eisvogel Informationen. Auch in meinem Lebensraum (Holsteinische Schweiz)
  • Sturm "Christian" im Naturpark Hüttener Berge!
    Eine natürliche Brutanlage der Eisvögel, untergebracht im Wurzelteller einer Pappel. Am 24-06-2014 hatte Herr Andritzke die dritte erfolgreiche Eisvogelbrut im Naturpark H
  • Sie sind doch (wieder) da!
    Am 21-08-2009 (08:21h) wurden Eisvögel das letzte Mal in diesem Revier fotografiert. Am 09-09-2011 (14:14h) tauchte wie aus dem Nichts ein Eisvogel auf. Die Hoffnung stirb
  • Live bei den Eisvögeln in Wasbek!
    Nun können wir direkt in einen Eisvogel Brutkessel sehen, und zwar bei Dr. Johannes Frahm. Hier siehen Sie das Ausfliegen der jungen Eisvögel und mehr. klicken Sie bitte a
  • Ein "Schlüpfei" am Abgrund!
    Die Technik zeigte uns, achtung, ein „Schlüpfei rollt aus der Brutkammer. Mit der aufgehenden Sonne war ich am 04-09-2011 in der Eisvogelstation Walks. Es kam auch gleich
  • Naturpark Hüttener Berge hat (...)
    einen befahrenen künstlichen Eisvogelbrutcontainer. Ein Erfolg für das Ehrenamt in Schleswig-Holstein. Toll, was im Naturpark Hüttener Berge für die Eisvögel getan wurde u
  • Vorbereitungen für 2012 gestartet!
    Die Eisvogelburtsaison 2011 kommt in die Schlussphase oder wurde schon beendet. Leider sind wieder zu viele Brutmöglichkeiten von den Eisvögeln nicht genutzt worden. Eines
  • Stefan und die Eisvögel aus Meckesheim (Baden-Württemberg) 2014!
    Stefan kümmert sich auch 2014 um seine Eisvögel! Liebe Eisvogelfreunde, Stefan ist zurzeit im Prüfungsstress! Er lässt ausrichten, dass er in der knappen Freizeit Eisvogel
  • Regen & Eisvögel!
    Regen & Eisvögel. Haben Sie sich schon einmal im Regen in die Natur gesetzt, um etwas zu beobachten, nein, dann sollten Sie es einmal ausprobieren. Sie glauben ja gar nich
  • Fotofalle erneut im Einsatz!
    Eine weitere Fotofalle wurde in einem Revier integriert. Für die Beweissicherung und Dokumentation kommen auch beim Interessenkreis Schwentine Eisvogel (I.Sch.E.) sogenann
  • Brutwand umgerissen (2)!
    Beide Anlagen wurden nun schon mal von Vögeln (Kohlmeisen) inspiziert, ist das ein gutes Ohm? An der linken Brutanlage möchte ich nun noch eine Schutzplatte anbauen und da
  • Das 1. Ei der 4. Brut ist da!
    Dieses Eisvogelpaar startete die vierte Brut in 2011. Rechts sitzt das Eisvogelweibchen und links mit einem Fisch im Schnabel das Männchen. Am 09-08-2011 bekam ich von der
  • Brutwand umgerissen (01)!
    Erneut kommt ein Brutcontainer zu Einsatz! Ein weiterer Brutcontainer für Eisvögel wurde von mir aufgebaut. Am 10-11-2013 bagann ich mit der Veränderung. Die Eisvogelbruta
  • Drei Eisvogel-Paarungen!
    Es zeichnet sich eine Eisvogel Sensation ab. Kommt das 4. Gelege? Entstand in der 31. Kalenderwoche eine kleine Sensation? Am 06-08-2011 hatte ich mich um 05:10h in der Ei
  • Brutwand umreisen!
    Diese natürliche Brutmöglichkeit für Eisvögel ist in die Jahre gekommen. Nach einer Absprache mit dem Eigentümer dieser Fläche konnte ich mir überlegen, wie es am sinnvoll
  • Liebestolles Eisvogelpaar!
    Eine kleine Sensation bahnt sich an! Am 01-08-2011 hatte ich in der Eisvogelstation Walks das Glück, ein Eisvogelpaar in verschiedenen Situationen zu beobachten. Oft tauch
  • Verstorben!
    Liebe Leserin, lieber Leser, Sie fragen sich sicherlich, wer ist den verstorben und warum berichte ich auf meiner Homepage über eine verstorbene Person. Verständliche Frag
  • Auch diese künstliche Brutwand wurde nur als Schlafplatz genutzt!
    Nicht genutzte Eisvogel Brutwände werden überprüft und wenn erforderlich gereinigt und repariert. Das Eisvogelbrutgeschäft ist ca. drei Wochen zu früh und die ersten Eisvo
  • Eisvogelname kommt aus dem Eis?
    Ich sah die Gefiederfarben der Eisvögel im Schwentine - Eis! Ich stand am Ufer der Schwentine, das gesamte Gewässer war mit einer Eisdecke überzogen. Ein offenes Gewässer
  • Revier 01: Eine weitere Eisvogelbrutwand ohne Eisvögel?
    Leider haben sich die Hoffnungen (2011), dass in dieser Wand Eisvögel brüten nicht bestätigt. An 16. Juli 2011 beobachteten zwei voneinander unabhängige Personen die Anwes
  • Ein Eisvogel auf einem Vogelfutterhaus!
    Eine sehr schöne Eisvogel Information aus den Odenwald. Letztes Jahr bei einem Spaziergang in der Nähe unseres Häuschens fielen mir drei sehr schnell fliegende blau schimm
  • Nun ist er am Boden zerstört!
    Horst Boedler, auch als „Eisvogelmann“ bekannt, verlässt die Eisvögelbühne! Nach meinen heutigen (17-07-2011) Telefonat, bestätigte Horst Boedler mir seinen Entschluss, di
  • Ich sage Danke !
    Bedanken möchte ich mich für die Unterstützung meiner ehrenamtlichen Tätigkeit, die Habitate der Eisvögel zu schützen, bei folgenden Personen, Firmen und Institutionen: Ka
  • Revier 01: Es tauchte ein Eisvogel mit schwarzen Füßen auf!
    Eisvögel brüteten (?) und brüten in der romantischen Holsteinischen Schweiz! Bei meiner Eisvogelbeobachtung am 16-07-2011 in der Zeit von 04:30h bis 10:30h (MESZ) waren na
  • Runterfahren!
    Kann ich, Runterfahren? Wenn ich es wirklich möchte, kann ich Runterfahren. Am 23-12-2012 begab ich mich in einen Wald. Es gab Schnee mit Regen, ein scheußliches Wetter? N
  • Revier 01: Mit den morgendlichen Nebelschwaden ins Revier. . .
    Gut im Revier angekommen, habe ich mich erst einmal mit „ Bremsen-bremsen “ präpariert. Die Zecken mögen mich in diesem Jahr besonders gern! Auf den Weg zum Beobachtungspu
  • Ein Versuch den Namen Eisvogel zu erklären
    Es gibt viele Gerüchte um den Namen des Eisvogels (Alcedo atthis): der „Eisenvogel“? Möglicherweise bedeutet der Name ursprünglich „Eisenvogel“. Entweder weil das Rückenge
  • Mein Urlaubstag für die Eisvögel hatte sich gelohnt!
    Am 01-07-2011 fuhr ich um 04:30h (MESZ) in den Kreis Segeberg zur Eisvogelbeobachtung. Ich hatte die Information bekommen, dass sich eine dritte Brut anbahnt. Es war kurz
  • Diebstahl stört meine Eisvogelarbeit
    Entwendet wurde mir im Herzen der holsteinischen Schweiz meine komplette Beobachtungsausrüstung! Dass damit meine ehrenamtliche Tätigkeit unnötig blockiert wird, muss jede
  • Revier 01: Spannung geplatzt!
    Die Holsteinische Schweiz und ihre Eisvögel. . . Die Spannung ist geplatzt und meine Verwirrung ist perfekt. Ich war am zwei Morgenden jeweils nach einer 40-Minuten-Autofa
  • Junge Eisvögel flogen im Kreis Segeberg aus!
    Die ersten jungen Eisvögel vom Standort „Winterfütterungsanlage“ sind am Nachmittag (28-05-2011) ausgeflogen. Es ist durchaus normal, das nur ein Teil der jungen Eisvögel
  • Volkszählung des „fliegenden Edelsteines“
    Sehr geehrte Eisvogelfreunde, ich benötige Ihre Hilfe! Ich möchte mir einen Überblick vom Bestand des Eisvogel in Schleswig-Holstein nach den beiden letzten normalen Winte
  • Winterfütterung mit Folgen!
    Dank der Winterfütterungsanlage – Walks gab es Eisvogelnachwuchs! Am 21-05-2011 wurde ich um 05:15h in diesem Revier von einem singenden Zaunkönig empfangen. Um 05:20, 05:
  • In der Natur arbeiten!
    Wer kann von sich schon sagen, dass er zwischen zwei Meeren und den Brutsaisonen der Eisvögel in der Natur arbeitet. Im Herbst beginnen für mich die Arbeiten an den einzel
  • Revier 01: Die Spannung steigt!
    Eisvogelbeobachtungen in der Holsteinischen Schweiz . . . Welche Entwicklung werde ich an diesem Standort beobachten dürfen? Sind die Eisvögel da, sind sie nur mal da, ist
  • Wasser bedroht die Eisvögel!
    Steigendes Wasser bedroht die Eisvögel. Sehr viele natürliche Brutwände, sowie auch die künstlichen Brutcontainer befinden sich in den Gefährdungszonen. Sollten Sie sich f
  • Revier 05: Waldbewohner noch nicht eingeflogen!
    Eisvögel sind Waldbewohner, und diese Brutwand wurde ca. 81 Meter vom Waldrand 2009 errichtet. Nach längerer Zeit mit milden Winterhalbjahren bekamen wir nun mal wieder di
  • Stefan und die Eisvögel aus Meckesheim (Baden-Württemberg) 2012/2013!
    Stefan und seine Eisvögel, eine Eisvogel - Dokumentation aus den Jahren 2012 und 2013. Stefan (15 Jahre) Schmitt aus Meckesheim (Baden-Württemberg) zeigt ein sehr großes I
  • Revier 06: Marder wieder vor Eisvogelwand!
    Wir warten auf die Eisvögel und wer ist gekommen, der Marder! In den Jahren 2007 und 2009 habe ich diese beiden Brutwände gebaut. Die eine Wand wurde drei Jahre hintereina
  • Revier 03: Brutröhre für Eisvögel frei!
    Starke Niederschläge fließen sehr schnell an dieser Brutwand vorbei. In 2009 wurde diese Brutwand mit Erfolg für die zweite Schachtelbrut der Eisvögel benutzt. Diese Ausko
  • Revier 02: Zuviel Regen!
    Reichlich Niederschlag zerstörte einen Teil dieser natürlichen Brutwand für Eisvögel. Der Regen weichte die Lehmwand völlig auf, so das ein Stück rausbrach. Es ist ja eine
  • Reviere
    Nachfolgend eine Übersicht der Aktivitäten in den Eisvogel-Revieren, die von mir betreut werden – es ist jeweils der letzte Stand meiner Beobachtungen dokumentiert: Meine
  • Mit Natur-Elementen arbeiten!
    Lebensraum Natur, beobachten arbeiten und erholen, ein Genus. Ich nutze die Zeit, um die vorhandenen natürlichen Brutmöglichkeiten der Eisvögel zu restaurieren! Es kann ab
  • Revier 01: Ist diese Brutwand wirklich befahren?
    Die Holsteinischen Schweiz beherbergt auch Eisvögel. Am 14-05-2011 war ich um 05:45h in diesem Revier. Mit leichter Besorgnis sah ich, das der Wasserspiegel noch weiter ge
  • Revier 01: Befahrene Brutwand
    Gibt es in der Holsteinischen Schweiz Eisvögel die am brüten sind? Zurzeit betreue ich acht Brutwände für Eisvögel. Eine Wand ist befahren. Um mal wieder einen oder zwei E
  • Revier 04: Kommen 2012 die Eisvögel?
    Starker Regen im Januar 2012 hatte leichte Schäden an dieser Wand verursacht. Noch ist klares Wasser vorhanden, dann kam der Regen in Mengen. Im Januar 2012 führt das Flie
  • Bei Regenwetter …
    wird das gemacht, was sonst liegen bleibt. Es wird eine zweite (künstliche) Brutwand gebaut. Eine gute Ergänzung für den Bau solcher Brutwände sind: www.thiemannbedburg.de
  • Revier 02: Ruf des Eisvogels!
    Mit den ersten Sonnenstrahlen erreichte ich die Brutwand in diesem Revier. Ich registrierte sofort, das da eine Kalkspur vorhanden war. Waren Eisvögel oder zumindest einer
  • Revier 01: Blutroter Sonnenaufgang begleitet mich ins Revier
    Heute erlebe ich bei meiner Fahrt durch die Holsteinische Schweiz einen Sonnenaufgang vom Feinsten. Was werde ich heute in diesem Revier, bei den Eisvögel sehen? Kein Eisv
  • Revier 06: Sie sind wieder da: Die Wasserwanderer!
    Wasserwanderer, die die Schönheiten der Seen in der Holsteinischen Schweiz sowie der Schwentine genießen wollen. Die Tourismusverbände und die Naturparkvereine in Schleswi
  • Revier 01: Naturkonzert
    Live-Naturkonzert in der Holsteinischen Schweiz. Zurzeit kommt nur das Männchen und fliegt hin und her. Wo ist das Weibchen, in der Brutröhre? Es ist nicht auszuschließen
  • Kreisjägerschaft Dithmarschen-Nord!
    Die Gemeinde Delve (Kreis Dithmarschen), die Kreisjägerschaft Dithmarschen-Nord e. V. und eine Grundstückseigentümerin ziehen an einem Strang und erfinden die Uhr nicht ne
  • Revier 06: Schwimmendes Rehwild statt Eisvögel
    Schwimmendes Rehwild wechselt das Revier In den Nachmittagsstunden fuhr ich noch in dieses Revier. Ich hatte die Hoffnung, dass hier die Eisvögel eine der beiden vorhanden
  • Revier 04: Wildschweine statt Eisvögel
    Die Wildschweine erschienen in Revier, aber weit und breit wurden keine Eisvögel beobachtet. Durch den Sturm der letzten Tage wurde mein Unterstand leicht beschädigt. Anst
  • Hasselfeldt Artenschutz oHG fördert meine Eisvogelarbeit!
    Die Firma Hasselfeldt Artenschutzprodukte oHG produziert unter anderem eine Brutröhre mit Nestmulde für Eisvögel. Artenschutzprodukte der Firma Hasselfeldt oHG Weitere Inf
  • Linksammlung
    Meine Auswahl an interessanten Internetseiten Hier finden sie Web-Adressen aus unterschiedlichen Bereichen, aus der Region und darüber hinaus; dabei sind Naturverbände, Ge
  • Dieses Eisvogelpaar hat die Paarbildung/Verlobung vollzogen
    Auf der neuen Ansitzwarte landete ein Eisvogel. Ich hatte mich gerade in meinen Unterstand eingerichtet, da hörte ich auch schon einen Eisvogel. Auf der neuen Ansitzwarte
  • Bau einer künstlichen Brutwand
    Wir haben eine künstliche Brutwand für die Eisvögel gebaut. Dank Rolf Thiemann (Naturschutzberater in Bedburg) gibt es eine gute Möglichkeit, künstliche Brutplätze für die
  • 2011/2012 keine Winterfütterung?
    Kommen wir im Winterhalbjahr 2011/2012 ohne Eisvogel Winterfütterungsanlagen aus? Eine Winterlandschaft in Schleswig-Holstein am 28-12-2010. Eine Winterlandschaft in Schle
  • Eisvogel und Beute
    Dr. med. Wolfgang Stehle aus Plön dokumentiert uns hier einen Auszug aus der Speiseliste der Eisvögel. Auf den nachfolgenden Bildern sind Libellenlarven und verschiedene F
  • Das Fischen üben
    Übung macht den Meister … Weil bisher selten dokumentiert, teile ich Ihnen hier nachfolgende Beobachtungen mit: „Junge Eisvögel üben das Fischen!“ Das ist soweit nichts Ne
  • Live im Brutkessel
    Wir waren „live“ … … bei jungen Eisvögeln, im Brutkessel und in der Praxis von Tierarzt Dr. Johannes Frahm! www.nabu.de/aktionenundprojekte/vogeldesjahres/2009-eisvogel Ic
  • Habitate der Eisvögel_01
    Lebensräume (Habitate) der Eisvögel Es gibt viele Menschen, aber jeder Mensch beansprucht für sich einen anderen Lebensraum. Ist es bei den Eisvögeln auch so? Es gibt den
  • Eine Sage um den Namen
    E I S E N vogel Es gibt viele Gerüchte um den Namen vom Eisvogel (Alcedo atthis). Möglicherweise bedeutet der Name ursprünglich „ E I S E N voge l“. Entweder weil das Rück
  • Steckbrief
    Eine offene Sammlung: Dies ist eine Zusammenfassung von Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen, wie zum Beispiel: Gesprächen, Erfahrungsaustausch und eigenen Be
  • Eisvogelmord
    Eisvogel getötet und das Gelege zerstört. Bedburg an der Erft im Bundesland Nordrhein-Westfalen: In einer dort erfolgreichen Brutwand wurde ein Eisvogel getötet und das Ge
  • Meine Revierarbeit
    Meine kontinuierliche Revierarbeit ist gut angenommen worden. Bei meinen Kontrollen vor Ort, sehe ich, ob die Unterhaltungsarbeiten erfolgreich waren. Zudem gewinne ich Ei
  • Willkommen beim Interessenkreis Schwentine-Eisvogel!
    Ich freue mich, dass Sie meine Internetseiten besuchen. Hier finden Sie alles Wissenswerte, Ergebnisse meiner Beobachtungen und Einblicke in meine ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Ein Gedanke zum Thema „Vogel des Jahres“
    Die Entscheidung, den Eisvogel (Alcedo atthis) von der Roten-Liste zu streichen, war sicherlich die „Krönung“ im Jahr des Eisvogels! Ein Jahr im Leben der Eisvögel neigt s
  • Mein Anliegen
    Begriffserklärung „Interessenkreis Schwentine-Eisvogel“ (I.Sch.E.): Mein Interesse gilt dem Eisvogel im geografischen Kreis der Schwentine. Zusammengefasst ergibt sich dar

sinnverwandte Stichwörter

2012, 50_jahre_mitglied_in_der_dlrg_malente, abflug, adiligen_schloss_blumendorf, agrarzentrum, albrecht_graf_brockdorff_ahlefeldt, alteisvogel, ansitzwarte, arbeit, aufbau, aussteller, bachsystem, beobachtungsanlagen, beobachtungsausrüstung, beobachtungszelt, berichterstattung, besucher, besucherin, biotop, brutanlage, bruthilfe, brutkessel, brutröhre, brutverlauf, brutwand, delve, diebstahl, dlrg_malente, dokumentationsgeräte, dr._johannes_frahm_kleintierkink_wasbek, dr.julianerumpf, eigentümer, einsatz, eisvogel, eisvogel_hilfe, eisvögel_sh, eisvogelaufnahmen, eisvogelbrut, eisvogelbrutsaison, eisvogelillustration, eisvogelmännchen, eisvogelpaarung, eisvogelrevier, eisvogelweibchen, entwenden, entwendet, entwendung, fische, fischereireese, fischfresser, fliegender_diamant, fliegenderdiamant, fließgeschwindigkeit, fließgewässer_eider, flyer, fotofalle, gedanken, geklaut, gemeinde, gerät, gott, gruenerkamp, hasebeobachtungsunterstand, hasselfeldt_naturschutz, herzen, holsteinische_schweiz, inflagrantie, jahre, jungeisvogel, klauen, kontra, kreis_dithmarschen, kreisjägerschaft_dithmarschen_nord, kriminelle_elemente, kriminelle_energie, kriminelle_taten, landesforst_sh, landesjagdverband_schleswig_holstein, landesjagdverband_schleswig_holstein_e_v, landesplanzenbörse, landwirtschaftskammer_schleswig_holstein, leben_retten, lebensretter, lkn, mäandrierende_wasserläufe, majestätischen_schloss_blumendorf, marder, marderhund, meckesheim, mitgehen_lasse, nabu, natur&kosmus, naturschutz, naturschutzprojekt_delve, niederschläge, norla_2016, norla_messe_2016, norla_messe_2017, norla_rendsburg, ort, ostern, österreich, osterroenfeld, outdo, outdoor_2017_jagd_und_natur, outdoor_2018_jagd_und_natur, plön, quelle, regenschutz, rendsburg, schwentineranger, sparflamme, stefan, stehgew, tarnnetze, themen, trost, umweltpolizei, untermieter, unterstand, waldbesucher, weihnachtsfest, wi, wild_foto_falle, wild_und_fotofalle, wild_und_fotofallen, wildk, wildkameras_sh, wilfried_stender, winter, wolf, wölfe, wolfsjagd_in_schleswig_holstein, zubehör