Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Eisvogel erschien im Oktober 2014!

Sonntag 05 Oktober 2014 | Wilfried Stender | Eingangsbild, Revierbeobachtungen, Revier 04

Zuletzt erschien im August 2014 ein Eisvogel an dieser Brutwand für Eisvögel.

Auf Wusch des Grundstückseigentümers habe ich die rechte Brutanlage korreliert, siehe und lese auch unter:

http://schwentine-eisvogel.info/2014/08/23/auf-wunsch-eines-grundstuckseigentumer

Nach dem Umbau erfolgte noch eine Datenerhebung mit dem Thema: Klimadaten, lese und siehe auch unter:

http://schwentine-eisvogel.info/2014/08/27/klimadaten-aus-der-brutkammer

Der immer wieder kehrende Rehbock.
Waschbär oder Marderhund, es wird dr Marderhund sein, der wieder mal vor Ort war.
Das ist ein NO - GO!

Katzen im Revier ist ein NO - GO!

Im September gab es keine aufregenden Ereignisse, alles verlief harmonisch und ruhig. Dokumentiert werden konnte ein >alter< bekannter Rehbock. Nicht ganz sicher kann gesagt werden, ob es ein Waschbär oder Marderhund war, der am 13-09-2014 durch eine Wildkamera dokumentiert wurde. Ich tendiere zu einem Marderhund, der mal wieder in diesem Revier erschien.

Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.
Ein Eisvogel erschien im Oktober 2014 an dieser Brutwand.

Erfreulich, dass am 03-10-2014 ein Eisvogel von zwei unterschiedlichen(Minox/Dörr) Wild- und Fotofallen (Wildkameras) dokumentiert wurde. Es ist das, was ich immer wieder zum Besten gebe. Alle Eisvogel-Brutmöglichkeiten sollten nach einer Brutsaison wieder auf Vordermann gebracht werden. Junge Eisvögel suchen ein eigenes Revier und wenn Sie den Eisvögeln solches bieten möchten, sollte die alte wie neue Anlage zum Herbst fertig sein. Wenn der anstehende Winter nicht zu hart ist, sind die Chancen sehr gut, dass zum Frühjahr, Eisvögel Ihr Brutanlage besetzt. Aber bitte nicht aufgeben, wenn es in der neuen Brutsaison noch nicht gleich geklappt. Manchmal wartet man Jahre, bis Eisvögel eine Brutmöglichkeit annimmt. In den meisten Fällen liegt daran, dass die Vögel eine Unterkunft haben, mit der sie zufrieden sind. Ich setze schon seit Jahren auf den Nachwuchs und das mit Erfolg!

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,