Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Neues Leben erweckt!

Sonntag 10 Mai 2015 | Wilfried Stender | Revier 06, Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Wir schreiben den hunderteinundzwanzigsten Tag, im Jahr - zweitausendundfünfzehn. Neues Leben erweckt - auch in der Pflanzenwelt (Flora). Auf dem Weg, in dieses Revier, nahm ich die sehr schönen und intensiven Entwicklungen der Natur war. Der Wonne Monat Mai - erweckt neues Leben.

Apfelblütentriebe, Schilf und Magnolienbaum.

Die Natur, präsentiert sich im Mai, mit neuem Leben und den schönsten Farben.

Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.
Eisvogel Brutanlage 2015.

Ich finde immer noch keine >echte< Erklärung, für das - was an und in dieser Wand passiert. Bei einer erneuten Beobachtung - erschien nur das Eisvogel Männchen. Beflogen wurden nur die natürlichen Brutröhren. Die Röhre, zwischen den beiden künstlichen Brutanlagen, hatte ich angelegt. Es wurde ein Erdkern von ca. 6 cm Tiefe mit einem Innendurchmesser von 5,5 cm entnommen. Was dann noch zu erledigen ist - ist Sache der Eisvögel. Im Moment, tendiere ich zu der Annahme - einer Schachtelbrut.

Das besagte Eisvogelmännchen.

Das zurzeit - immer mal wieder einfliegende Eisvogelmännchen.

Das Eisvogelmännchen, bereitet einen eventuellen neuen Brutplatz vor. Aktuell, könnte >sein< Weibchen, zurzeit auf einem Gelege (gesamt Ablage von Eiern) sitzen und brütet es mit aus. Es ist zwingend erforderlich - weitere, intensive Beobachtungen durchführen. Dank meiner >stillen Mitarbeiter< (Wild- und Fotofallen), werden schon 24. Stundenbeobachtungen durchgeführt. Weitere Erkenntnisse, können vielleicht gewonnen werden, wenn die zurzeit eingesetzten Speicherkarten ausgetauscht werden. Wir lassen der Spannung ein wenig Zeit.

Das Eisvogelmännchen erschien zuletzt am 03-05-2015.
Rehbock on Tour.

Ein Rehbock zieht durch die Nacht, in Teilen noch mit dem Winterfell.

Keine Kalksuren zu sehen - keine Eisvögel vor Ort.

Eine erneute Auslesung der Speicherkarten am 10-05-2015, ergab keine gute Auskunft. Für eine aktive Brut in dieser Wand, spricht im Moment nichts. Aber - die Schachtelbrut könnte die Situation verändern. Nun gilt, weiter abwarten und die Ruhe bewahren.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,