Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Draht ist die Masche

Mittwoch 16 November 2016 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise
Mader der Nacht.
Tobende Marder.
Kletternder Marder.
Neugieriger Marder.
Aus der Brutröhre schauender Marder.
Kopf und Schwanzspitze ist vom Marder zusehen.
Und noch einmal - rein in die Röhre.

Zwei (Stein) Marder - vergnügen sich mit dem künstlichen Brutcontainer, der für die Eisvögel gebaut und aufgestellt wurde.

Eichhörnchen - versteckt Früchte, ist aber auch ein Nesträuber.

Es wurden von einem Eichhörnchen - Früchte der Bäume verbuddelt.

Fuchs on Tour.

Auch der Fuchs schaut immer mal wieder am Container vorbei. Das ist gut für den Rattenbestand.

Schwarze Katze.

Freilaufende Katzen in der Natur - das ist ein No-Go.

Brutcontainer am Tag der Veränderung.

Nun stand eine Veränderung an - der Draht - ist die Masche.

Fegen der Röhre.

Zuerst habe ich die Röhre gefegt.

Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.

Draht - ist die Masche, ob das auch die verschiedenen Marderarten und anderen Nesträuber so sehen - ich werde berichten.

Die erste Nacht - Vergangenheit, waren Marder erneut vor Ort?

Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.
Draht - ist die Masche.

In der Nacht vom 24-09 zum 25-09-2016 konnten keine Marder dokumentiert werden - kleiner Erfolg?

Draht - ist die Masche.

Ein Igel, sorgt dafür, das die Schnecken - reduziert werden.

Draht - ist die Masche.

Ein sehr aktiver >Baumpflanzer<, das Eichhörnchen.

Draht - ist die Masche.

Ein Marder erschien erneut in der Nacht, aber kein Kontakt mehr zum Brutcontainer - doch ein kleiner Erfolg? Weitere Beobachtungen werden durchgeführt.

Marder - sitzend auf dem Stein.
Absprung des Marders.

Marder sind vor Ort, aber sie spielen zurzeit nicht mehr mit dem Container.

Katzen in der Natur, das geht nicht.

Frei laufende Katzen - ist immer mit Gefahren verbunden.

Alle Geräte werden immer wieder Gewartet und aktualisiert.

Damit es immer wieder aktualisierte Dokumentationen geben kann, wird die von mir eingesetzte Technik - auch auf dem neusten Stand gebracht.

Draht - ist die Masche.

Alles war gut, der Dachs machte nur seine Aufwartung und zog weiter.

Draht - ist die Masche.

Ein Marder zog an dem Standort nur vorbei - kein herumtoben mehr?

Draht - ist die Masche.

Das Eichhörnchen, benutzt die Dahrtröhre - als Brücke.

Draht - ist die Masche.

Erneut traf ein Marder am Brutkontainer ein, aber wohl nur - weil er an seinem Kontrollweg steht.

Draht - ist die Masche.

Füchse, schauen immer mal wieder vorbei - das ist gut für den Rattenbestand.

Draht - ist die Masche.

Erfreulich, im Hintergrund am Röhreneingang - ein Vogel (Kleiber). Eine Kohlmeise, ist mal wieder so freundlich und holt die Spinnen von der Optik.

Stichwörter: , , , , , , , ,