Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Ratten sind gekommen

Freitag 27 Dezember 2019 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise, Eingangsbild

Es zeigt sich vieler Ort, das es im Jahr 2019 sehr viele Ratten und auch Mäuse gibt! Leider suchen die Nager auch die Brutmöglichkeiten der Eisvögel auf.

Bei den natürlichen Brutanlagen, Abbruchkanten, Prallhänge, Wurzelteller und Auskolkungen gibt es kaum Möglichkeiten, die Nager zu vergrämen.

Etwas anders sieht es bei künstlichen Brutmöglichkeiten für die Eisvögel aus. Voraussetzung ist, dass die Brutröhre mit Kessel und Container fest verbunden sind. Kammer und Röhre müssen miteinander verschraubt sein und danach mit dem Containerrahmen. Um das Einflugsloch muss Blech angebracht werden, so hat kein Nagetier die Möglichkeit in das Innere der Anlage zu gelangen.

Sicht Kontrolle.

Ist ein Nager in der Anlage?

Kletternde Ratte.

Links klettert eine Ratte an der Wand hoch.

Nager im Loch.

Sie ist im Inneren der Anlage.

Erneut kommt eine Ratte.

Erneut kommt eine Ratte.

Abermals kommt ein Nager die Wand hoch.

Eine Begegnung.

Auge in Auge am frühen Morgen.

Da kommt wieder ein Nagetier.

Immer wieder erscheint ein Nagetier auf der Kannte, die muss abgebaut werden.

Die Tage vergehen, die Ratten nicht.

Die Tage vergehen, die Ratten nicht.

An verschieden Tagen und Nächten schleichen sich die Nager zu dieser Wand.

Und wieder.

Erneut hangelt sich eine Ratte zum Eingang.

Später kam sie wieder.

Erst am Morgen und dann auch noch einmal am Abend.

Es ist nicht so einfach zum Loch zu gelangen.

Es ist nicht so einfach zum Loch zu gelangen.

Es ist nicht so einfach zum Loch zu gelangen.

Die Katzenspieker macht es den Nagern nicht einfach, reicht aber nicht aus.

Abbau.

Der Kletterparcour wurde entfernt.

War es das nun?

Alle quer verlaufenden Stege wurden entfernt. Aufgeschnittene Blechdosen sollen nun noch um das eine Loch angeschraubt werden, schauen wir mal, was geht.

Blech ummantelt.

Es wurde Blech um das Einflugsloch angebracht.

 

 

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,