Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Revier 04: Wildschweine statt Eisvögel

Sonntag 08 Mai 2011 | Wilfried Stender | Revier 04, Revierbeobachtungen

Die Wildschweine erschienen in Revier, aber weit und breit wurden keine Eisvögel beobachtet.

Durch den Sturm der letzten Tage wurde mein Unterstand leicht beschädigt. Anstatt nun mit der Beobachtung zu beginnen, musste ich nun erst einmal den Unterstand wieder herrichten. Ich hörte ein Geräusch, wo ich mir sagte, dreh dich mal langsam um. Da waren sie, meine „Freunde“ , drei Wildschweine der mittleren Größe (ca.50-80 kg). Es handelte sich um drei Wildschweine mit je einer anderen Farbe der Decke. Eines war sehr schwarz, das andere hellbraun und das Dritte hellgrau mit schwarzen Flecken. Die Anwesenheitsdauer der Schweine hielt sich in Grenzen. So konnte ich dann den Schaden beseitigen und auf die Eisvögel warten. Wildschweine waren zwar im Revier, aber weit und breit wurden keine Eisvögel beobachtet. Meine Beobachtungen werden in nächster Zeit fortgeführt.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,