Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Junge Eisvögel schlüpfen!

Sonntag 03 Mai 2015 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Revier 05
Eisvogel Eierschale, gefunden vor einer Eisvogel Brutwand am 11-04-2015.

Am 11-04-2015 hielt ich die Eierschale von einem jungen Eisvogel in der Hand - die vor einer Eisvogel Brutwand lag.

Erfreulich ist auch, dass im Bereich der Kleintierklinik von Dr. Johannes Frahm junge Eisvögel geschlüpft sind.

Aktuelle Information von der Live Übertragung - Kleintierklinik Dr. Johannes Frahm, Wasbek!

Am Nachmittag des 02.04.2015 - strichen die Alttiere aus dem Brutkessel ab. Ohne die Wärme der Alttiere, hatten die jungen Eisvögel keine Überlebenschance! Warum die Alttiere das Nest verlassen hatten - es gibt keine Erklärung. Am nächsten Morgen - um 05:30h, ist ein Alttier (Weibchen) mit einem Fisch im Schnabel, in den Brutkessel - zu den jungen Eisvögeln eingeflogen. Zu spät - die sechs kleinen Eisvögel - waren in der Nacht gestorben.

Gab es >Spannungen< zwischen den Alttieren? Erfolgte die Eiablage zu früh? Oder waren die Alttiere zu unerfahren? Es entwickeln sich immer neue Fragen - die nie eine Antwort bekommen.

Die gesamte Situation zeigt mir - es liegt noch viel Arbeit vor allen - die sich für die Eisvögel einsetzen.

Wir haben nun erleben können, was Natur auch heißen kann. Wie viele Bruten werden in der Natur aufgegeben - ohne dass es jemand mitbekommt? Wollen wir wirklich solche Natur sehen und erleben? Jeder kann sich nun seine eigenen >Naturgedanken < machen.

http://www.ustream.tv/channel/webcam-sh1

Dr. Frahm hat bis auf weiteres, die Liveübertragung ausgeschaltet!

Sie können Sie in den Niederlanden eine Liveübertragung ansehen - der Link:

http://www.natuurkanaal.nl/

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,