Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Zurückhaltung wäre wünschenswert!

Sonntag 05 Juli 2015 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Wir schreiben den sechsten Monat - im Jahre, Zweitausendundfünfzehn. An vielen Orten begegnet einem der Nachwuchs - in der Natur. Auch bei den Eisvögeln gibt es Nachkommen. In manchen Eisvogel Brutkesseln herrscht Aufbruchsstimmung - zum Ausflug. Nun kommt die Spannung in die erste Reihe, wie geht es weiter? Geht es bei dem Eisvögel weiter, gibt es Schachtelbruten und wenn ja - wo? Live - konnte das Schlüpfen von jungen Eisvögeln in der Anlage von Dr. Johannes Frahm beobachtet werden. Erfreulich ist auch, dass die Außentemperatur angestiegen ist, was sehr gut für den Nachwuchs ist.

Die Eisvogelbestände, die es zurzeit in Schleswig-Holstein gibt - werden sich in diesem Sommer weiter erholen. Ich möchte aber davor waren, anzunehmen, dass die Eisvogelbestände aus dem >tiefen Tal< raus sind! Soll heißen, dass die Eisvogelbestände, innerhalb von nur einem Winterhalbjahr ausgelöscht werden könnten. Sollte es jemanden in Schleswig-Holstein geben, der meinte, Bestandszahlen von Eisvögeln veröffentlichen zu müssen - Zurückhaltung wäre wünschenswert!

Erneut aktualisiere ich meine Aufnahmetechnik.

Eines der aktivsten Eisvogelpaare - befindet sich in einem Wald der Holsteinischen Schweiz.

Marder in der Nacht.

Marder ist auf nächtlicher Beutetour.

Eisvogel mit Fisch.
Eisvogel mit Fisch.

Ein sehr aktives Eisvogelpaar. Es konnten sehr viele neue Erkenntnisse gewonnen werden.

Fliegender Vogel.

Ein Vogel in seinem Element.

Erneut kommt der Eisvogel mit einem Fisch eingeflogen.
Ein Reh vor einer Eisvogel Brutwand.

Auch das ist zu bedenken, wenn solch ein Eisvogel Brutcontainer aufgestellt werden soll. Am besten ist es, wenn keine Kannte vor dem Container vorhanden ist.

Graugänse.

Gänsemarsch - im wahrsten Sinne des Wortes.

Rehbock.

Ein starkes Gehörn - was dieser Rehbock mit sich trägt.

Ricke mit Kitz.

Liebevolle Fürsorge, Ricke mit Kitz.

Fuchs.

Dieser kleine Fuchs nimmt das Aufzeichnungsgerät war, aber nur über sein Gehör.

Eisvogelpaar am frühen Morgen.

Eisvögel sind die reinsten Frühaufsteher, einfach nur cool.

Spechte.

Zwei Spechte, es könnte ein junger Specht sein, der nach Nahrung gerufen hatte - so das ein Alttier mit dem Futter vorbei kam.

Auszeit - für diese Brutsaison?

Die Chancen schwinden, dass tatsächlich noch in diesem Jahr in dieser Wand Eisvögel Brüten - Auszeit für diese Brutsaison?

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,