Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Wer was kann - wer was soll!

Dienstag 24 November 2015 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise
Wasser, Wasser ist wieder im Bach vorhanden.
Wasser, Wasser ist wieder im Bach vorhanden.
Wasser, Wasser ist wieder im Bach vorhanden.

Nach Monaten - ist wieder Wasser in diesen Bachsystemen vorhanden. Diese Situation ist nun sehr wichtig für die Eisvögel. Über solche Wasserführenden Flächen, fliegen Eisvögel und entdecken Brutwände für sich. Würden die Wasserführenden Systeme kein Wasser haben, würden die Eisvögel solche Bereiche nicht befliegen.

Regen- und Schneeschauer zogen die Woche über das Land. Für mich hieß es, Kontrollegänge in den verschiedenen Revieren durchführen. Was geblieben ist - sind Wasserführende Systeme mit steigender Tendenz - wie zum Beispiel, Gräben, Bäche und Flüsse. Teilweise hat es Abbrüche von Sedimenten gegeben. Aber auch einige Ansitzwarte wurde von den Wassermengen fortgespült. Die Natur - mal wieder ein Arbeitsbeschaffer. Naturströmungen lassen sich nicht bezwingen. Man sollte ehr daran gehen, die Natur zu verstehen!

Rehbock.

Eine meiner Wildkameras dokumentierte einen starken Rehbock.

Leuchtende und leuchtendes Auge.
Leuchtende und leuchtendes Auge.

Dicht stehende und leuchtende Augen, sowie ein einzelnes leuchtendes Auge sind zu sehen - aber wer ist das?

Leuchtende Augen - schwach ausgeleuchtet (Minox 600).

Die zwei Fotos, mit den leuchtenden und dem leuchtendem Auge - wurden schwach ausgeleuchtet (Minox DTC 600). Unter der Minox DTC 600, habe ich eine WildCam Black IR X42 von Dörr, die das Ganze gut ausleuchtet.

Ein streichender Fuchs in der Nacht.

Nun kann man den Unterschied der zwei Wild- und Fotofallen (Wildkameras) erkennen. Es ist schon gut zu wissen, wer was kann und wer was soll.

Standort der zwei Wildkameras.

Gut untergebracht sind alle meine >stillen Mitarbeiter<. Geschützt vor Wind, Regen, Schnee und vor allem - vor den gefährlichen UV Strahlen!

Erneut erschienen ein Mink.
Erneut erschienen ein Mink.
Erneut erschienen ein Mink.

Wieder ist ein Mink erschienen.

Der erste Schnee im November 2015.

Der erste Schnee im November 2015.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,