Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Verschoben

Freitag 06 Mai 2016 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Aktuelles & Hinweise

Die Zeit war gekommen, dass dieser künstliche Eisvogel Brutcontainer verschoben werden sollte. Es ging auch unspektakulär von statten. Mein Ziel war Ihnen zu zeigen, wie Bruthilfen nicht platziert werden sollten. Es trat auch das ein (mit etwas Glück), was ich Ihnen präsentieren wollte.

Marder steigen ein.
Marder steigen ein.

Marderarten nahmen sich der Sache auch sehr schnell an und stiegen in die Röhren ein. Wäre der Brutkessel belegt gewesen, wäre das Gelege, sprich der Nachwuchs - unwiderruflich verloren gewesen.

Foto: Horst Andritzke 24794 Borgstedt

Foto: Horst Andritzke 24794 Borgstedt

So könnte es aussehen, wenn Nesträuber Zugang zum Brutkessel haben.

Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wird verschoben.

Alter Zusatnd - mit Kannte.

Brutcontainer wird verschoben.
Brutcontainer wurde verschoben.

Neuer Zustand - ohne Kannte.

Brutcontainer wurde verschoben.
Stichwörter: , , , , , , ,