Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Revier 04: Erneut Eisvogelpartner gewechselt!

Sonntag 23 März 2014 | Wilfried Stender | Revier 04, Revierbeobachtungen
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.
Eisvogel Beobachtung 2014.

Einmal ist kein Mal! Wenn alles gut geht, dann tauchen sie erneut auf und dann könnte schon mal von einer Bindung gesprochen werden, aber noch nicht von einer festen Saisonbindung. Das war meine Aussage vom 11-03-2014. Als ich am 16-03-2014 vor Ort war, erschien kein Eisvogel! Wenn in der Phase der Paarfindung, in einer Beobachtungszeit von drei Stunden kein Eisvogel auftaucht, ist es kein gutes Zeichen. Am 23-03-2014 war die "Eisvogelwelt" wieder in Ordnung. In der Zeit von 08:45h bis 10:36 saß ein Eisvogelpaar vor meiner Nase. Mal war einer vor Ort, mal waren beide da. Beide flogen zum Buddeln in die natürliche Brutmöglichkeit. Als ich das Eisvogelweibchen gesehen hatte, erkannte ich sofort, dass das Eisvogelmännchen mit einem anderen Eisvogelweibchen taugetaucht war. Dies Verhalten konnte ich auch 2013 an dieser Brutwand dokumentieren. Wer nun wem verlassen hat, kann nicht erklärt werden, da es sehr viele Grunde gibt. Beeindrucken ist für mich, dass das Eisvogelmännchen so schnell ein anderes Eisvogelweibchen gefunden hat. Dank des "weichen" Winters 2013/14 gehen wir wohl mit einem erfreulichen Eisvogelbestand in die Brutsaison 2014. Ich wünsche allen Eisvogelfreunden ein erfolgreiches wie spannendes Eisvogeljahr 2014. Sollten Sie ein Eisvogelerlebnis der besonderen Art erlebt haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich an Ihrem Erlebnis teilhaben lassen würden.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,